1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

PocketMac Pro Absturz

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von schnoerpel, 17.01.06.

  1. schnoerpel

    schnoerpel Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    11
    Guten Abend zusammen,
    ich hatte mir gestern das PocketMac Pro gekauft. Als ich es installiert habe, gab es sofort einen Kernel Panic Absturz. Nichts ging mehr. Der Bildschirm wurde ein wenig dunkel und ich wurde darauf hingewiesen, dass ich den Ausschaltknopf betätigen sollte.
    Nachdem mein Rechner wieder lief, versuchte ich es noch einmal mit dem Programm und das gleiche passierte mir wieder.
    Könnte mir bitte einer mitteilen, wie ich das Schei.... Programm komplett deinstallieren kann, ohne meinen geliebten G5 neu zu installieren, da sich das Programm PocketMac auch in iSync eingenistet hat.
    Danke schon einmal im voraus.
    Ralf

    P.S.: Schade um das Geld
     
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo,

    leidiges Thema. Bei mir läuft's inzwischen (allerdings über Bluetooth). Anfänglich hats mir den G5 auch ein paar mal komplett weggesemmelt :/ Grund unbekannt. Viel schlimmer ist das es hin und wieder mal zum unmotivierten Löschen von Adressen kommt - bisher hab ich noch nicht herausgefunden was da genau vor sich geht, und mich von der Idee vorerst verabschiedet, meinen Pocket-PC so wie dazumal unter Windows mit dem Mac zu betreiben.

    Was die komplette Deinstallation angeht, versuchs mal auf der Website des Konkurrenzpruktes von markspace, Missing Sync

    -> http://www.markspace.com/

    soweit ich mich erinnere gab's dort eine gültige Anleitung zur Komplettdeinstallation (Missing Sync duldet nichts neben sich) :) PocketMacs.


    Aron
     
  3. schnoerpel

    schnoerpel Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    11
    Hallo Aron,
    ich hatte mir gestern schon Missing Sync installiert, ohne die Deinstallation durchzuführen. Im Moment funktioniert es mit meinem hx4700 einwandfrei. Nur das TimeSync habe ich deaktiviert, da Missing Sync nicht mehr reagiert. Aber alle Termine und Kontakte sind synchronisiert. Mehr wollte ich auch gar nicht.
    Herzlichen Dank noch einmal für die schnelle Antwort

    Ralf
     

Diese Seite empfehlen