1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Plötzlich keine Verbindung mehr

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Manrique, 22.02.07.

  1. Manrique

    Manrique Jamba

    Dabei seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    57
    Ich habe mit meinem MacBook Pro plötzlich keine Verbindung mehr zu meinem Router. Ich sehe neben dem eMail-Empfang nur noch ein warnendes Ausrufzeichen. Wie kann das sein? Ich habe nichts verändert. Und ich schreibe jetzt auf einem PC, der an dem selben Router angeschlossen ist...., daran oder an dem Provider liegts nicht.
    Danke für jeden Tipp
     
  2. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Schau mal in den Systemeinstellungen Netzwerk ob eine Verbindung zum Router besteht.
     
  3. Manrique

    Manrique Jamba

    Dabei seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    57
    Treffer, Airport ist aktiv aber nicht verbunden (gelber Punkt).
    Komisch, da war eine leicht veränderte IP-Adresse. Ich habe jetzt die alte wieder eingegeben - und nun ist alles aktiviert. ABER ich komme immer noch nicht ins Internet!
    Nachtrag:
    Jetzt ist alles im A....
    Ich habe eine Netzwerkdiagnose gemacht, am anfang war alles grün bis auf Internet und Server und jetzt ist alles rot. Woran liegt das bloß?
     
    #3 Manrique, 22.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.07
  4. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Mach ma DHCP mit manueller Adresse. So hast Du immer die gleiche IP im LAN was für viele Services sowieso unumgänglich ist. Dann trag noch die DNS-Server richtig ein.
     

Diese Seite empfehlen