1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

pkg-Datei wie installieren

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Gauki, 25.01.06.

  1. Gauki

    Gauki Braeburn

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    42
    Liebes Forum
    Habe mir das Programm Anacron runtergeladen, das schön als pkg-Datei erscheint. Wenn ich nun diese Datei anklicke werde ich zwar jedesmal durch den Installationsmodus geführt, aber zum Schluss passiert nichts, es bleibt nach wie vor die pkg-Datei (mehr als 3 mal schon getan). Was könnte man in diesem Fall tun.
    Ich danke für eure Hilfe, G.
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Nach der Installation sollte Anacron normalerweise im vorgesehenen Ordner installiert sein (das kann man unter Tiger am schnellsten mit einer Spotlight-Suche nach "Anacron" herausfinden). Danach kann das pkg in den Papierkorb.
     
  3. Nogger

    Nogger Damasonrenette

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    494
    Du mußt nichts mehr tun. Die Installation ist durchgelaufen und das war es. Anacron werkelt im Hintergrund. Installieren und nie mehr daran denken.

    Installiere mal Lingon. Damit kannst du die launchd Konfiguration bearbeiten. Unter Users Daemons findest du auch anacron.
     
  4. Gauki

    Gauki Braeburn

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    42
    Ist das eine .plist-Datei

    Danke für die Ratschläge, wenn ich Spotlight aktiviere erscheint u.a. anacron.plist, ist das diese Datei, welche im Hintergrund arbeitet?
    Herzliche Grüße, G.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Nein.

    *.plist Dateien sind xml-basierte Konfigurationsdaten (und am Mac der Usus für so was).

    Die Programmdatei findet sich dort, wo sie bei jedem Unix ist.
    (Wenn du nicht weisst wo das ist, hast du dort auch nichts verloren. Period. Sorry.)
     
  6. Gauki

    Gauki Braeburn

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    42
    Anacron versteckt

    Ok, vielen Dank, nun hoffe ich, dass das Programm auch ausgeführt wird. Es ist halt so was ich nicht sehe ......??!
    Grundsätzlich habe ich eh keine Motivation in versteckte Systemordner zu stöbern.
    Herzliche Grüße, G.
     
  7. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Okay, dann bekommst Du jetzt einen kurzen Crash-Kurs verpasst:

    Installer-Dateien (Suffix "pkg") installieren Dateien und Ordner an festgelegte Speicherorte. Wenn es Dich interessiert, welche Dateien das sind und wohin sie installiert werden, dann kannst Du im Installationsprogramm den Menübefehl "Dateien einblenden" (Apfel+I) verwenden, oder die pkg-Datei mit dem Programm Pacifist öffnen.

    Wenn Du Software installierst, muss das Ergebnis nicht unbedingt sichtbar sein. Es kann sich bei dem installierten Programm auch um einen Hintergrundprozess handeln, der ganz ohne grafische Oberfläche auskommt und auch im Dock nicht sichtbar ist. Wenn Du wissen möchtest, welche Prozesse auf Deinem Mac aktiv sind, kannst Du das Dienstprogramm "Aktivitätsanzeige" nutzen. Dort werden Dir auch unsichtbare Prozesse angezeigt, ohne dass Du dafür Terminal-Kenntnisse brauchst oder in Systemordner stöbern musst.

    Gruß,
    Stefan
     
  8. SReichert

    SReichert Idared

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    24
    ich brauch auch mal einen Crash Kurs...

    wie kann ich denn mit dem terminal eine .pkg istallieren...

    kann mich leider z.Zt. nur per SSH anmelden, müsste aber darwinports auf der kiste isntallieren...
     

Diese Seite empfehlen