1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pixelfehler entfernen

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Freddy K., 11.03.06.

  1. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hallo ApfelTalker,

    habe das hier auf www.macnews.de gefunden.

    "Kann man defekte Pixel eines LCD-Bildschirms reparieren? Manche, behauptet der Entwickler des Dashboard-Widgets Pixel Fix 1.0. Sein Widget wechsle so schnell die Farbe, dass sich "verklemmte Pixel lösten". Positive Anwendererfahrungen liegen uns noch keine vor, Pixel Fix bekommt man umsonst."

    Bei mir hats nicht geklappt. Würde mich Interessieren obs bei einem von euch was bringt.
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.760
    QTipp nehmen und das Display an der entsprechenden Stelle leicht massieren. Hilft manchmal und ist nicht esoterisch gemeint.

    Gruß Schomo
     
  3. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hallo Schomo,

    danke für den Tipp hat aber leider nicht funktioniert.
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Hmmm, wie hasten Dus massiert? o_O Versuchs mal mit nem weichen Tuch, viel Erfolg :)
     
  5. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    es gibt spezielle filme, die man unter einen toten pixel schieben kann um ihn wieder herzustellen !
     
  6. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    na ja so bissl gerubblt halt, Tuch geht leider auch nicht.

    Schätze der ist endgültig Tod.

    Hast du auch nen Link für mich?;)
     
  7. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    ich hab mir das vor einer Weile mal genauer angeschaut mit dem LCD-Display, dessen Aufbau etc.:
    man hat einen Flüssigkristall, der sich je nachdem welche Spannung angelegt ist ausrichtet. Dadurch werden die einzelnen Pixel "stimuliert" und richten sich so aus, dass der Lichteinfall ein Bild erzeugt sozusagen.

    Ein Pixelfehler ist nun, wenn sich beim Flüssigkristall ein Pixel verklemmt hat, also nicht mehr bewegen kann, oder nur noch eingeschränkt beweglich ist.
    Dagegen gibt es auch krasse Fälle, wo die Spannung anscheinend zu hoch anliegt, dass ganze Teile des Displays oder gleich das ganze Display komplett weiß schaltet sobald eine Spannung angelegt ist.

    Also mit ein bisschen Massage kann man angeblich Pixel-Fehler hinkriegen. Aber das hilft auch meistens nur, wenn es nur eine leichte "Verklemmung" ist, die man wieder hinbekommt. Aber man kriegt nicht alles wieder hin... und ich hab zum ein uralten TFT herunterfallen sehen, dessen Display voll auf die Kante eines Fernsehers knallte. Dieser hatte dann ein längerne Schwarzen Riss im Display mit hunderten Pixelfehlern. 98 hat man etwa schnell wieder hinbekommen. Aber 2 Pixel sind definitiv hinüber... da geht gar nichts mehr.
     
  8. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Ich hab einen Pixel der zeigt nur noch rot an. Aber das ständig.

    Weiß jemand wie ich den wieder ganzbekomme?

    Gruß Rasmus
     
  9. Hasch

    Hasch Gast

    Als erstes möchte ich allen danken die in diesem Thread ihre Meinung kund getan haben. Ich hab durchs putzen meines TFT Monitors anscheinend einen Pixelfehler verursacht, durch die Massage Tipss in diesem Thread habe ich es aber wieder reparieren können.
    Ich hatte ein Subpixelfehler, d.h. der Pixel blieb immer grün wenn er schwarz anzeigen sollte, der defekt Subpixel war genau in der Mitte meines TFTs und hätte mich enorm gestört.

    MACRASSI ich würde dir auch empfehler deinen roten Pixel gut zu zureden und zu massieren, bei mir hat geholfen wir wünsche ich viel Glück.
     
  10. Romanum55

    Romanum55 Gast

    Servus,
    ich hab auch nen hellgrünen Pixelfehler auf meinem PC, massieren hat nix geholfen, aber ich hab ihn mit einer Lampe angeleuchtet, sodass er richtig warm geworden ist, ca 2 Minuten lang, dann hat er angefangen zu blinken und dann war er plötzlich weg - das dumme nur, eine Minute später war er wieder voll da :( - hab ich dann nochmal versucht, und wieder gleiches resultat. Is echt nervig, besonders bei Spielen, auch wenns nur einer ist, der ist total der Blickfang.
    Ha - 10 Minuten Gegengeleuchtet und er ist ganz weg, und kommt auch nicht wieder - *freu*
     
    #10 Romanum55, 28.06.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.06.07

Diese Seite empfehlen