1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pixel "rausmassieren"... geht das wirklich?

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Shebsl, 07.06.07.

  1. Shebsl

    Shebsl Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    317
    Hallo,

    mein schlimmster Albtraum wurde wahr: auch mein PB-Display leidet nun an mehreren schwarzen, toten Pixeln (ca. 5 aneinander, insgesamt ein zwar kleiner, aber sehr hässicher Fleck), die mich ohne Ende nerven.
    Nun habe ich schon diverse Male gehört, dass man die Pixel durch leichtes Massieren über das Display wieder zum Leuchten bringen könne... ich habe es noch nicht wirklich probiert, aus Angst, dass noch mehr kaputt gehen, aber das hört sich auch echt etwas dubios an.
    Gibt's Erfahrungsberichte, die diese Rettungsmethode tatsächlich bestätigen können? Oder gibts jemanden, der das schon reparieren lassen musste? Wieviel würde mich der Spaß kosten?
    Als Grafiker kann und will ich mich mit so ner Macke nicht arrangieren.

    verzweifelter Gruß,
    Shebsl
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    wo liegen denn die pixel? wenn sie unter pixelfehlerklasse 1 fallen grigt mans doch ausgetauscht oder?
     
  3. Shebsl

    Shebsl Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    317
    ziemlich genau 2cm vom unteren Rand entfernt im rechten Drittel des Displays. Das PB ist im Oktober aber 2 Jahre alt, da wird man nichts mehr erstattet bekommen... außerdem kann ich unmöglich länger als ne Woche auf den Computer verzichten, da würd ich dann lieber noch dafür zahlen und das bei Gravis machen lassen.
     
  4. x T c

    x T c Gast

    Kannst dir ja n externen Monitor kaufen, wenn du das PB nich nur unterwegs hernimmst.
     

Diese Seite empfehlen