1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pivot Powerbook 1,5 Ghz 10.4.3

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Faro, 03.11.05.

  1. Faro

    Faro Gast

    Rotationsmodus (Pivotfunktion)

    Hallo,

    bevor ich zu meinem Problem komme: Ich benutze regelmässig den Pivotmodus (Rotation) meines externen TFT Displays (ein NEC 2080UX+). Seit dem Update auf 10.4.3 gibt der Grafikausgang nur noch wirre Linien aus. Wohl aber einen korrekt darauf plazierten Mauszeiger.

    Ich will nicht ganz ausschließen, das das auch seit dem einspielen des Powerbook Graphics Update 1.0 so ist. Das habe ich nämlich erst vor kurzer Zeit eingespielt, und seit dem den Pivotmodus nicht mehr genutzt.

    Kann jemand mit 10.4.3. den Pivotmodus mit externem Monitor und ATI Karte mal ausprobieren ob es bei ihm genauso ist? Vielleicht ist es ja ein bug...

    Update: Der Pivotmodus funktioniert im dual-screen modus. Nur nicht wenn ich das Book aus dem Schlaf wecke so dass nur das externe Display in Betrieb ist.
     
    #1 Faro, 03.11.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.11.05
  2. Faro

    Faro Gast

    ...Nicht mal einer, der das Problem bestätigen kann?

    Ich kann doch nicht der einzige sein, der das genutzt hat!

    Wenn ja dann schickt doch apple schnell nen bug report.

    Viele Grüße
    Faro
     
  3. Faro

    Faro Gast

    tolles Forum...
     
  4. usneoides

    usneoides Starking

    Dabei seit:
    22.04.05
    Beiträge:
    219
    Re: Rotationsmodus (Pivotfunktion)

    Nur nich meckern... Scheint mir keine absolut gängige Kombination zu sein.

    Gruß, Peter
     
  5. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
    Soll jetzt jeder schreiben, "Nein, ich habe das Problem nicht, weil ich keine Pivotfunktion nutze/habe/will." ? o_O
     
  6. Faro

    Faro Gast

    Ja, das ist ja alles absolut richtig.

    Und ja ich entschuldige mich für meinen Kommentar. :innocent: Aber ist es nicht so, dass sehr viele ihre Powerbooks mit externem Monitor nutzen? Und können diese nicht einfach den Pivotmodus ausprobieren, ob das Display nun drehbar ist oder nicht? Notfalls Kopp drehen.

    Ich bin auf den Modus einfach angewiesen...

    Umso ärgerlicher ist es, dass ich jetzt wohl bis 10.4.4 warten muss, bis der Bug wieder behoben ist. In den Apple Discussions findet sich ein Thread, indem auch jemand den Bug erwähnt

    scheine also nicht der einzige zu sein.
     

Diese Seite empfehlen