1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pioneer DVR-105DA als ext. Brenner?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von caputter, 03.11.05.

  1. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    moin...

    ich habe den DVD Brenner DVR-105DA von Pioneer hier noch aus meiner DOSenzeit rum zu liegen. Kann man den Brenner ohne weiteres mit einem Gehäuse am iBook betreiben? und wenn ja wird er auch von den iApps unterstützt oder muss man dort wieder mit diesen patches arbeiten?

    danke schon mal im vorraus

    Gruß Gregor
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    yo gregor,

    ich weiss zwar nicht, was das DA bei deinem brenner bedeutet, habe aber ansonsten ein gerät gleichen namens in meinem G4 und das läuft bestens. vielleicht steht die bezeichnung DA nur für extern....
    das pioneer DVR-105 war bei mir übrigens standardmässig von apple eingebaut.
    ich denke, dann sollte es bei dir auch gehen...

    gruss

    jürgen
     
  3. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    moin..

    also wofür das DA steht weiß ich auch nicht, ich weiß nur das der Brenner aus nem alten Medionrechner ist und daher nicht als externe Version gebaut ist...
    nagut dann werde ich mich mal auf die suche nach einem passenden Gehäuse machen. Gibts da was besonders empfehlenswertes ?

    Gruß Gregor
     
  4. knolle

    knolle Gast

    Hi, es sollte zumindest ein Gehäuse sein, das FireWire und USB hat, und am Gehäuse einen Ein/Aus-Schalter (es gibt wirklich üble Dinger). Diese kosten um die 45,- €.
    Gehäuse die nur USB-Anschluß haben würde ich vermeiden. Der Brenner 105 (DA) steht vielleicht für Digital-Audio wird vom Betriebssytem unterstützt, jedenfalls, wenn er intern eingebaut ist.
    Wenn er extern über FireWire nicht unterstützt wird, bestehen aber überhaupt keine Bedenken, den Patch zu benutzen. Dieser funktioniert sowohl über FW als auch USB.

    Gruß, knolle
     

Diese Seite empfehlen