1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

php und mysql aktivieren? ...

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von Johnny Digital, 01.06.06.

  1. Hallo,
    wie kann ich auf meinem iMac 20" intel php und mysql aktivieren?

    apache ist ja installiert nur läuft da kein php, er findet nicht mal die webseiten (Standart Seite läuf , die von apache) alle anderen Seiten im Ordner "Documents" findet er nicht.

    Habe schon xammp getestet aber das läuft nicht auf intel macs.

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    hallo jonny.....

    php Websiten musst du in den Ordner "deine Festplatte/Library/WebServer/Documents" ablegen.

    für MySQL empfehle ich dir "Complete MYSQL"

    http://www.serverlogistics.com/mysql.php

    Dazu noch "CocoaMySQL" und schon hast du alles zusammen.....

    so long....
     
  3. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Wenn du es dir einfach machen willst, kannst du auch einfach MAMP installieren. Da ist aller fertig konfiguriert und außerdem hast da immer die neuesten Versionen.
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Deine Webseiten solltest Du gemäß Dokumentation an einem dieser Orte ablegen:

    /Library/WebServer/Documents
    ~/Sites

    MySQL gibt es bei mysql.org für PPC und intel Macs fix fertig als Package zum Installieren.


    PHP mußt Du nur in der /etc/httpd/httpd.conf Aktivieren indem Du die Kommentare in der AddModule und LoadModule Sektion für das PHP Modul entfernst.



    Zu MAMP: Für einen live Webserver ist das Packet absolut ungeeignet da es zu 100% auf Entwicklerkomfort konfiguriert ist und dementsprechend keinerlei Security bietet.
    Gruß Pepi
     
  5. Danke für die Antworten :)

    Habe mich für MAMP entschieden, sehr genial.
    Reicht vollkommen aus, brauche es nur zum Entwickeln.
     
  6. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    nutze Wamp im moment noch (selbe wie Mamp nur für win) denke mal mamp is genauso aufgebaut und kann es auch nur empfehlen was evt. noch clever wär zu ne kurze Anleitung zu posten wie man richtig n PW setzt sodass man selber noch auf die db zugreifn kann jedoch kein anderer...
     
  7. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  8. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Passwort kannst du ganz einfach im phpmyadmin setzen. Einfach die Datenbankrechte aufrufen und da dann den Benutzer editieren.
     

Diese Seite empfehlen