1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PHP: Bildreihenfolge verändern

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von atomfried, 27.09.06.

  1. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    hallo leute,
    ich habe eine seite gemacht die mir alle bilder aus einem bestimmten ordner hintereinander anzeigt. die bilder haben der einfachheit halber nur ziffern als dateinamen.

    <img src="ordner/1.jpg"><img src="ordner/2.jpg"><img src="ordner/3.jpg"> usw.

    da drunter habe ich zwei buttons mit pfeilen die nach links und nach rechts zeigen.
    wenn ich nun auf den rechten button klicke soll sich die reihenfolge der bilder ändern um sozusagen zu simulieren das sich die ganze reihe nach links bewegt. also so:

    <img src="ordner/2.jpg"><img src="ordner/3.jpg"><img src="ordner/1.jpg">

    der linke button macht dann dementsprechend das gleiche nur in die andere richtung. ich hoffe ihr versteht was ich meine.

    das ist der code der mir die bilder anzeigt:
    Code:
    $directory = opendir ("Photographers/$art/$name");
    $anzahlbilder = 0;
    $bilder = array();
    while (false !== ($dateiname = readdir ($directory))) 
    {
      echo "<img src=\"Photographers/$art/$name/$dateiname\" />";
      $anzahlbilder++;
      $bilder[$anzahlbilder]=$dateiname;
    }
    closedir($directory);
    
    grafisch steht das ganze schon, was mir jetzt noch felht ist der code für die beiden buttons. ich steh voll auf dem schlauch im moment.

    vielen dank schonmal.
     
  2. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    setz eine variable die dir pro klick auf rechts oder links hoch und runter zählt. diese variable addierst du zu $anzahlbilder

    mh das dürfte funktionieren. (nu musst du eben noch darauf achten dass nur bilder ab 1 bzw 0 angezeigt werden xD)

    ich hoffe du hast verstanden was ich meine, umsetzen kannst du das bestimmt selbst.
     
  3. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Du kannst es auch viel einfacher machen, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe. Deine Bilder sind mit fortlaufenden zahlen abgespeichert. Du kannst also, wenn du ein Bild aufgerufen hast (z.B. 45.jpg) einfach der Variable eine 1 dazuzählen oder abziehen. So hast du dann das nächste Bild und das vorherige.

     

Diese Seite empfehlen