1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Photoshop] Paletten zurücksetzen!

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von son yu, 13.10.05.

  1. son yu

    son yu Meraner

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    229
    hallo,

    hab folgendes Problem nach dem Betrieb eines zweiten Monitors an meinem Powerbook, die Paletten, Dialogfenster, welche ich auf dem zweiten Monitor verschob sind nach dem trennen dieses Monitors immer noch auf diesen.
    also die paletten oder Dialogfenster bekomm ich einfach nicht mehr ohne einen zweiten monitor zu gesicht.
    einzige abhilfe bisher war den zweiten monitor anzuschliesen und diese dann vor dem beenden des Programms wieder auf den Hauptschirm zu verschieben.

    schöne grüße
     
  2. supermario

    supermario Gast

    es besteht die möglichkeit in photoshop (ich glaube ab v7.0) arbeitsbereiche anzulegen
    (aktuell: fenster->arbeitsbereich). du müßtest dann eben zwei anlegen, einen mit und einen ohne monitor...wenn du keine besonderen einstellung hast reicht auch paletten zurücksetzen.
     
  3. son yu

    son yu Meraner

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    229
    ja diese möglichkeit kenne ich und nutze sie auch schon, sie beschränkt sich aber nur auf die Paletten und bindet die Dialogfenster wie zum beispiel „Ebenen Effekte” nicht mit ein.
    und genau die brauch ich, sonst kann ich gleich am G3 mit PS 5 arbeiten.

    schöne grüße
     
  4. supermario

    supermario Gast

    erkläre mir mal was dialogfenster sind? wenn ich bei mir einen arbeitsbereich anlegen, ist alles enthalten, was gerade in photoshop "offen" oder "angedockt" ist.
     
  5. son yu

    son yu Meraner

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    229
    wenn du zum beispiel verläufe bearbeitest oder halt der ebene effekte wie schatten hinzufügst, machst du das über dialog fenster.
    hab jetzt erstmal zur harten variante gegriffen und die „Adobe Photoshop CS Prefs.psp” gelöscht.

    schöne grüße
     
  6. supermario

    supermario Gast

    nein ich mach das über die paletten... (siehe anhang)
     
  7. son yu

    son yu Meraner

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    229
    du hast mich wohl immernoch nicht verstanden?
    Dialogfenster, auch wenn du jetzt mal die werkzeugspitze pinsel nimmst und dann bei gehaltener ctrl Taste auf das Bild klickst, tut sich ein Dialogfenster auf und keine Palette!

    schöne grüße

    ps:die GUI einer Software lässt sich so gut definieren und in ihre bausteine zerlegen wie eine Druckmaschine.
     
  8. supermario

    supermario Gast

    gut jetzt haben wir (du) geklärt was dialogfenster sind...
    diese erscheinen, wie du schon sagts, mit einer tastenkombi oder rechte maustaste.
    wozu willst du die speichern? diese dialogfenster erscheinen doch immer wenn man es möchte...
    wenn der arbeitsbereich also auf zum beispiel ein monitor gespeichert ist, sind auch alle dialogfenster auf diesem monitor.
    entschuldigung...ich verstehe dein problem nicht!
    tut mir leid, das ich mich hier reingehangen habe.
     
  9. son yu

    son yu Meraner

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    229
    nein nicht nur, wenn ich zum beispiel einer ebene effekte zuweise dan geschieht dies auch über dialogfenster!
    und nein diese werden nicht mit abgespeichert, daher das problem!
     
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    DER HAMMER! Ich verstehe was du meinst. Mich hat das interessiert und ich hab ein bisschen probiert. --> bis jetzt keine Chance, und langsam gehen mir die Ideen aus. Ausser die Prefs wegschmeissen, fällt mir auch nichts ein bisher.
     
  11. son yu

    son yu Meraner

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    229
    und das ist wirklich ärgerlich oder?

    schöne grüße
     
  12. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ja, das ist ein Witz. Da bleibt Dir nichts anderes übrig, als die Dialogfenster immer im Hauptfenster zu öffnen. Sprich auf Deiner Arbeitsfläche. Wirklich blöd.
     

Diese Seite empfehlen