1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Photoshop CS bricht beim Starten ab

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von iChris, 11.02.06.

  1. iChris

    iChris Starking

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    215
    Hi,

    hab seit kurzem das Problem, dass Photoshop CS beim Starten abbricht.

    Der Splash-Screen zeigt an, dass einige Sachen initialisiert werden, beim Punkt "TWAIN Menübefehle werden erstellt..." bricht das Programm mit der System-Fehlermeldung "Das Programm Photoshop wurde unerwartet beendet" ab.

    Konfiguration:
    Mac OS X 10.4.4 auf G4 Dual 867.

    Seit dem letzten erfolgreichen Start hab ich auf 10.4.4 upgedated und mir einen neuen Epson Scanner gekauft.

    Hab schon neu installiert, sämtliche Preferences gelöscht, Epson Scan Monitor beendet.

    Irgendwelche Ideen?

    Gruß,
    Chris
     
  2. iChris

    iChris Starking

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    215
    Bescheid...

    Hab's rausgefunden. Offensichtlich hat sich die beim Scanner beiliegende Software "Epson Scan" mit Photoshop gebissen.
    Mit der von der Epson Website runtergeladenen Version 2.7j läuft es jetzt :)

    Gruß,
    Chris
     

Diese Seite empfehlen