1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Photoshop - Bildbearbeitung von Tiff wie bei Raw-Dateien CR2

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Blade236, 17.07.07.

  1. Blade236

    Blade236 Ontario

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    348
    Hallo,

    wenn ich in Photoshop CS2 Raw-Dateien von meiner Canon-Digi-SLR öffne, läuft das ganze erst über das spezielle Plugin. In dem kann man viele Einstellung tätigen und dann das ganze in einem Photoshop-Format abspeichern. Das ganze erinnert von den Funktionen her an Lightroom. Kennt jemand eine Lösung, dass man schon bereits abgespeicherte Dateien (also speziell Tiff) auch in diesem Plugin öffnen kann. Die Funktionen der Blendenkorrektur, der Farbtemperatur finde ich ziemlich gut. Die gibts bei Photoshop in der Art nicht oder irre ich mich?
    Ich will mir kein spezielles Photoshop Lightroom zulegen oder weiß jemand, ob die Funktionen in Photoshop CS3 Extended vorkommen.
    Danke für die Hilfe.

    Viele Grüße
    Blade
     
  2. da_jones

    da_jones Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    500
    Klar geht das (allerdings nicht mit allen Dateitypen): Einfach Bridge öffnen (wenn du PS hast, solltest du auch Bridge haben) und die entsprechende Datei auswählen, dann "Datei" > "In Camera Raw öffnen" (alternativ "Befehl"+"R").

    Mit JPEGs funzt es auf alle Fälle. TIFFs sollte auch gehen.

    Gruß

    jones

    EDIT: ja, es funktioniert mit TIFFs
     
  3. Blade236

    Blade236 Ontario

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    348
    Dein Tipp hörte sich verlockend an. Jedoch hats bei mir nicht geklappt. Lediglich wie in PS auch, öffneten sich nur die echten Raw-Dateien.
    Hast du es selber bei dir mal ausprobiert? Gibt es vielleicht noch ein anderes Format, mit dem man das Programm doch überlisten kann?
    Trotzdem danke für den Rat.
     
  4. da_jones

    da_jones Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    500
    Komisch. Da scheint bei dir etwas nicht in Ordnung zu sein. Bei mir tut es aus Bridge heraus ein normaler Rechtsklick, um Camera Raw für TIFFs und JPGs zu öffnen.
    Einzige Möglichkeit die mir noch einfällt: diese Funktion erst in Camera Raw zu aktivieren (bzw. in den Voreinstellungen). So war es meines Wissens in der Beta. Muss ich aber erstmal nachgucken, ob das immernoch so ist - kann ich mir aber eigenlich net vorstellen o_O.

    jones
     
  5. Blade236

    Blade236 Ontario

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    348
    Hallo,

    hab mein Camera Raw mal angeschaut und auf Einstellungen untersucht. Konnte da aber nichts einstellen, daß jpeg und tiff funktionieren würde. Welche Camera Raw Version hast du? Ich habe 3.7.
     
  6. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,
    diese möglichkeit gibt es in cs3.
    dort in den voreinstellung.....prefer camera raw for jpg....anklicken (oder so ähnlich).
    mit tif geht es nicht.
    sonst lightroom kaufen- da hast du diese möglichkeiten mit allen dateitypen.
    im prinzip hast du aber all diese funktionen auch im photoshop- nur eben nicht workflowmäßig gestaffelt, sondern einzeln.

    mfg, martin
     
  7. Blade236

    Blade236 Ontario

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    348
    @marfil, gibt es diese funktion erst ab cs3? leider fehlt mir noch die passende rechenmaschine zu cs3. deshalb werde ich noch ein paar monate mit cs3 auskommen müssen...
     
  8. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,
    geht nur mit cs3 und ist auch da nicht sinnvoll, da jpg nicht die notwendige farbtiefe für vernünftige korrekturen hat.

    mfg, martin
     
  9. Blade236

    Blade236 Ontario

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    348
    @ marfil - danke für den hinweis. bei jpg seh ich das genauso. aber für gescannte dias (mit diascanner und dann als tiff gespeichert) würde es sich doch sicher sinnvoll anwenden lassen oder denkst du, dass es da auch ein problem wäre?

    gruß
    blade
     
  10. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,
    16bit tif wären schon brauchbar, falls sie durch die scannersoftware nicht schon "verunstaltet" sind.

    diese möglichkeit hast du aber eben nur in lightroom- dessen kauf sich nicht nur aus diesen gründen empfiehlt!

    mfg, martin
     
  11. da_jones

    da_jones Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    500
    Oh ja, sorry, mein Fehler: marfil hat es ja schon korrekt geschrieben. Die Bearbeitung in Camera Raw funktioniert erst ab der CS3. Hatte ich verschlafen. In Ermangelung einer eigenen Kamera hatte ich unter CS2 Camera Raw fast nie verwendet.

    Lightroom lohnt sich in der Tat. Wenn du allerdings Bridge CS3 hast, solltest du schon sehr genau abwägen, ob der Kauf gerechtfertigt ist.

    beste Grüße

    jones
     
  12. Blade236

    Blade236 Ontario

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    348
    @marfil, aus welchen anderen gründen empfiehlst du lightroom noch?
     
  13. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,
    such dir mal meine beiträge zu aperture/lightroom raus. da sollte das meiste erklärt sein.
    aber ganz abgesehen davon ermöglicht lr alle bildrelevanten einstellungen/entwicklungen- mit ausnahme von reinen design oder composingaufgaben-und zudem eine komplette, kompetente und einfache verwaltung des bildbestandes und ist dabei erheblich billiger als photoshop.

    mfg, martin
     
  14. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,

    hier noch ein ganz interessanter link für einsteiger....

    http://www.fotoespresso.de/fotoespresso/archiv.html

    (ausgabe 2/2007 downloaden)

    mfg, martin
     

Diese Seite empfehlen