1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Photoshop 5.0 LE auf aktuellem Mac?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von leowatti, 21.04.07.

  1. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366
    Hallo,

    habe mich nach langer Zeit des Mitlesens hier an gemeldet.
    Ich will mir nach meiner Konfirmation einen iMac kaufen, jetzt habe ich aber noch eine Frage.

    Kann ich mein Adobe Photoshop 5.0 LE auf meinem neuen Mac weiter verwenden? In der Anleitung steht zwar, dass es "für Mac" ist, ich habe aber mal gelesen, dass so alte Programme nicht mehr auf den Intel-Macs laufen. Stimmt das?

    Danke und schönes WE

    leowatti
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Photoshop 5 ist 9 (neun) Jahre alt und kannst Du heutzutage getrost vergessen. Ab Photoshop 7 läuft es überhaupt unter Mac OS X und ab Photoshop 11 (CS3) ist es auf intel Macs native zu betreiben.
    Gruß Pepi
     
  3. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366
    okay... schade...
    naja... aber ich kann damit noch alles machen, was ich brauche... und ich hab mla gelesen, dass Photoshop Elements keine Masken unterstützt... und ein "richtiges" will ich mir auch nicht kaufen... :/

    kann denn einer hier das mit den Masken bestätigen?
    Hat Adobe schon einen Termin für Elements 5 (Mac) angekündigt?

    Danke

    leowatti
     
  4. Stefo

    Stefo Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    285
    Richtig, aber es ist PS 10.0.0, ned 11! ;)
     
  5. Andy001

    Andy001 Gast

    was möchtest du denn mit photoshop machen? vieleicht gibt es alternativen zu adobe.

    mfg andy
     
  6. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366
    also momentan bearbeite ich hauptsächlich Blumenfotos...
    so was wie: weichzeichnen, scharfzeichnen, s/w, colorkey, ein paar Effekte (radialer Weichzeichner oder so was)
    Allerdings auch manchmal Collagen und so Spielerreien...

    Das alles natürlich nicht auf professionellem Niveau... bin ja noch ein kleiner Achtklässler... :)
     
  7. Andy001

    Andy001 Gast

    also ich halte chocoflop für eine nette alternative wie es mit Photoshop Elements aussieht kann ich dir leider nicht sagen

    mfg andy
     
  8. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366
    joa... mal sehen... also wenn Elements Masken unterstützt würde ich es mir holen... ;)
    hat da vielleicht noch wer infos?

    @andy001:Danke, ich guck es mir dann mal an... :)
     
  9. smile

    smile Klarapfel

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    280
    Hmm, vielleicht ist ja GIMP was für Dich. Gibt es unter http://gimp-app.sf.net zum runterladen und auf http://gimp.org/de ist ein deutsches Handbuch zu finden.
    Ach ja, Fragen dazu werden im GIMP-forum.de oder hier beantwortet :)
     
  10. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366
    mhm... GIMP kenn ich... ich finde die Bedienung aber nicht soo toll... mal sehn ich guck mal obs GIMPshop fürn Mac gibt... :)

    Allerdings hätte ich mit Elements auch noch Verwaltungsfunktionen...

    Schönen Sonntag

    leowatti
     

Diese Seite empfehlen