1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Petition zum Thema iVodafone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Neorun, 24.03.07.

  1. Neorun

    Neorun Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    374
    Nachdem es hier schon von einigen Usern anklang und sich auf http://www.macnews.de/news/98498.html#kommentare sammelte habe ich mal eine online Petition geschaffen die gerne alle unterzeichnen durfen, die wie ich nicht möchten, dass Vodafone zum exklusiven Partner von Apple in der BRD wird.

    Die Petition findet ihr hier:

    http://www.petitiononline.com/Apfel/petition.html

    Hier schonmal der Petitionstext vorab:

     
  2. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Sorry, aber ich empfinde das als Schwachsinn. Man kann es nie allen recht machen. Die T-Mobile Nutzer stören sich an Vodafone, die Vodafone User stören sich an T-Mobile, die die O2 haben stören sich an T-Mobile und Vodafone usw. usw.
    Man kann es einfach niemandem recht machen. Außerdem denke ich dass Apple schon die richtige Entscheidung trifft einen kompetenten Partner zu finden.
    Und selbst wenn da einige User unterschreiben, das ganze wird eine Europaweite Entscheidung, von da an denke ich nicht dass das irgendwas bringt.
    Ich bin echt kein Pessimist, aber so eine Petition ist unsinnig.
    Können wir ja noch 3 Petitionen starten mit: iPhone Ja- T-Mobile Nein; iPhone Ja - O2 Nein, iPhone Ja - E-Plus nein. Dann dürfte man wohl alle Meinungen abgedeckt haben.
     
  3. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Ich bin seit 8 Jahren Vodafone Kunde und hatte nie Probleme

    Thema Branding: ich habe ein E-Plus Handy mit Vodafone SIM

    Ich glaube nicht, dass Apple das iPhone so branden läßt, wie die anderen Handys.
    Apple benötigt einen Kunden, der bestimmte Voraussetzungen erfüllt.
    Und da gibts nicht viele.
    Vodafone ist in ganz Europa bekannt und kann bestimmte Services garantieren.
    Bestimmt gibt es dann Tarife, wie eine europaweite Datenflatrate u.s.w.

    Ausserdem gibt es das Handy ja evtl im AppleStore ohne Vertrag zu kaufen. Dann kann ja jeder selbst entscheiden, welche SIM er reinsteckt. Kann aber evtl mit seiner ALDI oder Tchibo SIM nicht jeden Service nutzen.
     
  4. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Eine Petition, die auf Gerüchten basiert und die verhindern soll, daß Apple selbst entscheiden darf wer das iPhone vertreibt? :p

    Außerdem ist es noch überhaupt nicht sicher, daß dieses Handy in Deutschland exklusiv vertrieben wird. o_O

    naja, jedem das Seine, ich finde es doch etwas lächerlich.
     
  5. processus

    processus Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    15.09.06
    Beiträge:
    176
    Deswegen eine Petition? Das ist absolut lächerlich und Mißbrauch dieses Instrumentes.
     
  6. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Es werden mit Sicherheit auch iPhones in ebay und Co. auftauchen, die nicht an einen Vodafonevertrag - wenn das überhaupt der Vertriebspartner sein wird - gekoppelt sind.

    Die Frage ist allerdings, ob Du dann mit einem anderen Netzbetreiber alle Funktionen (z.B. Voice Mail) nutze wirst können.

    Ich würde erst einmal abwarten bis das iPhone auch den deutschen Markt erreicht hat. Bevor ich versuche, mit dem Kopf durch die Wand zu kommen, schaue ich immer, ob nicht in der Nähe auch ein Loch ist, wo man durchhuschen kann.
     
  7. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    hauptsache das teil ist nicht gebrandet...der rest is mir egal :)
     
  8. Neorun

    Neorun Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    374
    Also Kritik find ich ja ok - aber ein Missbrauchsvorwurf?

    Vllt hab ich während meines Studiums was falsch verstanden aber WIE wenn nicht über eine Pettition - NEIN sie ist nicht an ein öffentliches Organ gerichtet und - NEIN sie entfaltet folglich auch keine Rechtsverbindlichkeit - sie ist NICHT Missbräuchlich(!) äussern viele Menschen ggü einer Firma am Besten ihre Meinung?

    Nur weil deine Meinung nicht die der Unterzeichner wiederspiegelt zeugt dein Kommentar von Arroganz und Geringschätzung anderer Meinungen.

    Für einige scheidet ein iPhone mit Vodafone bindung eben aus - und das scheinen nicht zu wenige zu sein. Ich hätte auch einen Thread im Apple Discussions Board eröffnen können aber der währe aller Wahrscheinlichkeit nach wieder dicht gemacht worden.

    Die ganze Aktion beruht nicht auf einem Gerücht sondern auf einem Zeitungsartikel und Aussagen von Vodafone Europe...und sollte Aplle das Gerücht nur testweise gestreut haben so zeigt eine solche Aktion doch woher es kommt.

    Ich möchte Apple nicht verbieten! Das steht weder in meiner Macht noch habe ich daran irgendein Interesse. Es scheint aber so zu sein, dass einige Vergessen haben das die Verbraucher die Macht haben. Wenn 2 Tage lang alle die Müllermilch im Kühlregal stehen lassen wird sich Herr Müller vllt überlegen ob er nicht was falsch macht - und zwar mit höchster Priorität. Entscheiden dürfen sie doch wie sie wollen - aber die Konsequenzen müssen halt klar sein.


    Wie gesagt - ihr mögt es abwegig finden, dass dieser Versuch gestartet wurde aber wieso sollen wir es denn nicht versuchen? Wer wegsieht kann sich nur später ärgern.
    Ich persönlich bin mit JEDEM anderen Anbieter zufrieden - aber Vodafone stellt für mich ein absolutes nogo dar.

    Make the Best of Now!

    mfg
     
    #8 Neorun, 24.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.07
  9. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Naja, wie gesagt. Apple wird es nie jedem Recht machen können. Und die Entscheidung welchen Anbieter Apple wählt solltest du ihnen wohl selbst überlassen.
    Die einen hoffen auf T-Mobile, die anderen auf Vodafone. Und egal welcher Anbieter es schafft, die anderen müssen sich damit abfinden. Deswegen ne Petition zu starten ist wie schon geschrieben lächerlich.
    Mir gefällt es auch nicht dass Leopard vielleicht erst im Oktober rauskommt. Lasst uns ne Petition machen - damit werden wir wohl genauso viel Erfolg haben da da nur Apple Mitspracherecht hat. Oder mir gefällt nicht dass der iMac 20" so teuer ist, und mit der Meinung bin ich auch nicht alleine. ;)
    Und ein Missbrauch des Instrumentariums ist es wohl schon, da man nicht wegen jeder Entscheidung gleich eine Petition starten kann.
     
  10. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Also ich finde dieser Unterschriften Sammling lächerlich. Bis jetzt haben gerade mal 8(!) Leute unterschrieben.
     
  11. Neorun

    Neorun Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    374
    also sry aber mit der Argumentation machst du dich nur selbst lächerlich.

    Gegen etwas unveränderbares - ob es morgen regnet, leopard im okt. erscheint etc ist etwas völlig anderes als eine von mir zu treffende Entscheidung.

    Wenn du den Unterschied nicht selbst erkennst wünsche ich dir ein schönes leben und Auf Wiedersehen - Troll!

    Nur so am Rande wenn sich - sagen wir - 5000 Leute mit der Kaufabsicht eines iMac 20" zusamentäten die sagen würde: Wir kaufen aber nur unter der Bedingung, dass er uns 150 Euro güstiger verkauft wird - glaubst du im Ernst es gäbe eine Firma die auf diese Kunden verzichten wollte und ihnen nicht ein Angebot unterbreiten würde?

    Atm stehen 8 Leute auf der Liste - macht ein Umsatzzdefizit von 4000 / 4800 $ !!! Da stehen nicht nur Namen dastehen auch $-Zeichen!
     
  12. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Unterschriften sammeln ist Schmonses, das funktioniert in der Wirtschaft nicht. Einfach das Ding nicht kaufen.
     
  13. Neorun

    Neorun Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    374
    Sind genau so viele wie sich in diesem Thread bislang dagegen ausgesprochen haben - soviel zur Relation...
     
  14. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Naechstes mal vielleicht eine Petition gegen Branding und gegen schlechten Support -- anstatt gegen einen bestimmten Anbieter. Denn merke: Zu jedem Anbieter lassen sich Horrorgeschichten ausgraben.

    Und dann noch ein bisschen warten, bis die Eier sich der Legung naehern. Das hat auch den Vorteil, dass Du dann erkennen wirst, dass Apple ein solches Branding fuer das iPhone nie zulassen wuerde. Und schon hast Du Arbeit gespart, weil die Ueberfluessigkeit einer Petition sich Dir dann recht schnell erschliessen wird. :)
     
  15. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Apple hatte letztes Jahr einen Gewinn von 1 Mrd. Dollar, Umsatz waren glaub ich 8Mrd. Kannst ja mal ausrechnen wieviel Prozent 4800$ sind :-D
     
  16. Neorun

    Neorun Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    374
    ...ein Anfang?

    Konstruktivität is nicht so deins oder?
     
    speci gefällt das.
  17. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Du hast nur keine Ahnung wie das läuft in der Wirtschaftswelt. Die sagen sich, wer nicht kauft hat Pech gehabt. Da stehen noch genügend an die sich um die Apple Produkte reißen.
    Apple kann es sich leisten etwas arrogant zu sein, was sie ja auch manchmal raushängen lassen.
    Darum, wer das iPhone nicht mit Vodafone kauft hat Pech gehabt. Dann eben nicht, gibt genug Leute die es kaufen.
    Wer macht jetzt die Petitionen gegen T-Mobile, O2 und E-Plus als Netzbetreiber? Dann kann jeder seinen Senf dazu abgeben.
     
  18. mymac

    mymac Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.06
    Beiträge:
    103
    Ich denke das Vodafone der beste Partner für Apple ist. Branding geht ja nicht da das Betriebssystem des iPhone Mac OSX ist. Vodafone war in der letzten Connect wieder einmal Platz 1 vor allen Providern in Sachen Support,Hotline (kostenlos auch aus dem Festnetz zu erreichen) usw... Ich denke das wird schon klappen, besser ich hoffe es. Zu allen anderen Providern lasse ich mein Kommentar da jeder selbst entscheiden kann für was er sich entscheidet.
     
  19. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    außerdem heißt es erstmal abwarten - wer weiß, ob es überhaupt genug Menschen gibt, die 500 oder 600 Euro bezahlen und trotzdem einen 2 Jahresvertrag abschließen bzw 1000 Euro für ein freies iPhone bezahlen wollen - die Deutschen sind verwöhnt, weil Ihnen die Hands für 1 Euro hinterhergeworfen werden

    die Meisten kaufen sich für das Geld vielleicht lieber ein MacBook oder einen iMac
    oder einen MacMini und eine Wii
     
  20. Trunks

    Trunks Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    256
    Wie oft denn noch: Die 600€ sind der Preis für den US-Markt. Da ist es so dass die Handy´s nicht bzw. nur sehr gering subventioniert werden. Das heißt die Amis zahlen den vollen Preis für ein Handy.
    In Deutschland bekommt der Händler bei einem Vertrag eine Provision die er auf das Handy anrechnen kann. So wird das Handy um einiges günstiger. Preise vom iPhone würde ich mal da ansiedeln wie jetzt die MDA´s von T-Mobile stehen.
     

Diese Seite empfehlen