1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Performance Problem PS CS2 auf MB

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Santa Matze, 24.08.07.

  1. Santa Matze

    Santa Matze Querina

    Dabei seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    181
    Hallo zusammen,

    bevor ich mein MB hatte, arbeitete ich auf der Win-Version von PS Cs2 und hatte auch bei großen Bilddateien kein wirkliches Geschwindigkeitsproblem. Aber seit ich PS auf meinem MB nutze macht es keinen Spaß zu arbeiten.
    Schon alleine das Öffnen von PS und vor allem danach Bridge dauert ewig. Das Einlesen neuer RAW Bilder geht auch langsamer als bei der Win-Kiste. Das Abspeichern einer -psd-Datei mit ca. 4 8-bit Bildebenen dauert min 1 Minute, dabei arbeite ich mit einer externen FiWi Platte.
    Wenn ich neben PS noch Parallels und iTunes offen hab, dann geht alles noch langsamer.
    Mir passiert es auch immer wieder, dass sich Bridge unerwartet von selbst schließt und dann erscheint immer die gleiche Fehlermeldung. Es sieht so aus, als ob es immer dann passiert, wenn der Rechner ziemlich ausgelastet ist.
    Stapelverarbeitungen sind ziemlich ätzend. 10 RAW`s öffnen und als jpg in einen Ordner abspeichern dauert mit unter 5 min.
    Hab mal den Fehler gemacht und während iTunes eine CD importiert hat, PS gestartet. Da hüpfte das icon so lange, bis die CD fertig war.

    Grundsätzlich habe ich kein Problem mit der PErformance meines MB`s so lange ich PS nicht öffen. Hab mit XBench schon ein Benchmarking laufen lassen und ich liege im vorderen Bereich wenn ich andere MB`s vergleiche (http://db.xbench.com/merge.xhtml?doc2=239421).
    Und mit 2GB RAM sollte ich doch gut aufgestellt sein.

    Hat jemand ein ähnliches PRoblem? Macht nämlich echt keinen Spaß mehr mit PS zu arbeiten.



    MAtthias
     
    #1 Santa Matze, 24.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.07
  2. georgeharell

    georgeharell Jamba

    Dabei seit:
    17.02.06
    Beiträge:
    56
    Hy Matthias,

    das liegt sicher daran, da CS2 noch nicht für Intel optimiert ist und deshalb unter Rosetta läuft.
    Wenn Du hier ein bisschen suchst, wirst Du sicher einige Einträge darüber finden. Mit der CS3 ist das alles wieder besser und vor allem richtig schnell.
     
  3. Santa Matze

    Santa Matze Querina

    Dabei seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    181
    muss ich dann mit Apfel+I den Haken (mit Rosetta starten) setzen? Ich hatte nämlich mit der Scansoftware Silverfast auch das Problem, dass sie gar nicht gestartet ist. Erst die Verknüpfung mit Rosetta lies sie anlaufen

    Matthias
     
    #3 Santa Matze, 24.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.07
  4. nastavnik

    nastavnik Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    102
    Nein, das läuft automatisch über Rosetta, sonst würde es gar nicht starten. CS3 bringt übrigens wirklich einen rasanten Zuwachs in der Geschwindigkeit.
     

Diese Seite empfehlen