1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Performance MacBook iMovie

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von stonie10, 16.11.06.

  1. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Hallo zusammen :)

    Ich hätte da mal ne kleine Frage: Bei den Macs is ja die iLife Suite und damit ja auch iMovie dabei. Meine Frage wäre da, ob bei solchen Filmsachen eher die CPU oder die GPU beansprucht wird. Falls letzteres dürfte es doch sicherlich einige Performaceeinbußen wegen der GMA900 geben, oder? o_O
    Kann da einer vielleicht kurz seine Erfahrungen mit solchen Sachen oder generell mit der Performace von iLife machen? Wäre echt super nett :)

    Wünsch euch allen noch einen schönen Tag/Abend :-D

    Grüße,
    Alex
     
  2. pedro13

    pedro13 Cripps Pink

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    154
    Ne mit der Grafikkarte sollte es keine Probleme geben. Ich hatte schon vor Jahre mal Videos mit einem iMac G3 geschnitten, das war kein Thema. Was damals schwierig war und beim MacBook keine Probleme macht ist der Prozessor und idealerweise ein 2GB RAM.
     
  3. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Wow, danke für die schnelle Antwort, pedro13 :)
    Dank dem Core2Duo und standardmäßig 1GB RAM sollte das Ganze dann ja schon recht flüssig von der Bühne gehen...

    Grüße,
    Alex
     
  4. pedro13

    pedro13 Cripps Pink

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    154
    Ja für den Anfang auf jeden Fall, wer weiß vielleicht hast Du dann größer Ambitionen ;)

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen