1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Per HpDj5550 über das Netzwerk drucken?

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von FlixDaCat, 08.02.06.

  1. FlixDaCat

    FlixDaCat Gast

    Hallo

    Ich befinde mich in einem Netzwerk. An einem PC ist ein Hewlett Packard Desjet 5550 angeschlossen. Wenn ich nun über das Netzwerk von meinem Mac aus auf diesem Drucker etwas ausdrucken will, erscheinen nur unendlich viele Zeichenkolonnen.
    Der Drucker ist unter Windows freigegeben. Ich habe Windows Sharing aktiviert.
    Der PC wird von Zone Alarm und Antivir geschützt. (Hab das ganze aber auch schon mal ausgeschaltet. Selbes Problem.)
    Ich habe den Drucker auf meinem Mac als Netzwerkdrucker eingerichtet. Er erkennt ihn als Postscript Drucker, was ja schonmal falsch wäre. Den konkreten Drucker gibt es unter Mac scheinbar nicht. Die Software von HP bietet hier , wenn ich das richtig sehe (könnte mich aber auch täuschen und nur nicht wissen, wie man den Treiber richtig sucht), auch keinen Druckertreiber, den ich im Druckermenü zuweisen könnte.
    Die HP Software selbst bietet die Möglichkeit nach einem Netzwerkdrucker zu suchen, meldet aber, dass er die angegebene IP nicht finden kann, bzw, dass kein Drucker im Netzwerk zu finden ist.

    Was mache ich falsch, bzw. wo liegt das Problem?


    Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus!

    Grüße

    Felix
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
  3. FlixDaCat

    FlixDaCat Gast

    Ähm, entschuldiung, aber was ist das denn für ein Mist?
    Beim installieren des Programms öffnen sich Unmengen an Vorschaufenster.
    Mache ich da was falsch?

    Grüße
     
  4. FlixDaCat

    FlixDaCat Gast

    O.k. Sorry, hab jetzt das andere Paket zuerst installiert, da tauchte das Problem nicht auf.
    Aber den Drucker kann ich immer noch nicht richtig im Netzwerk bedienen, denn es existiert eben immer noch kein Druckertreiber für den DeskJet 5550, der diesen im Netzwerk unterstützt.

    Grüße und schonmal Danke
     
  5. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Hm, da kann irgendwas nicht stimmen... bei den Druckermodellen sollte in der Liste bei HP folgendes auftauchen:

    HP DeskJet 5550 Foomatic/hpijs

    MfG
    MrFX
     
  6. morten

    morten Gast

    Wie genau hast du das gemacht?

    Hast du es mal mit aktiviertem AppleTalk versucht?
     
  7. FlixDaCat

    FlixDaCat Gast

    Apple Talk habe ich zwar nicht aktiviert, aber ich habe die empfohlenen Treiber nochmal neu installiert, jetzt funktioniert es.
    Vielen Dank!

    Grüße

    Felix
     
  8. xthomasx

    xthomasx Morgenduft

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    166
    Habe das gleiche Problem gehabt und dann die gleichen Lösungsschritte angewandt. Jetzt habe ich leider das Problem, dass nur die erste Seite meines Dokuments gedruckt wird und danach Schluss ist.

    Ich hab keine Ahnung woran das liegen könnte....
     

Diese Seite empfehlen