1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

pdf

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Jacky13, 16.03.07.

  1. Jacky13

    Jacky13 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    621
    Hy Leute!
    Ich hab zwar gesucht, aber auf die schnelle nix gefunden!
    kann iWork auch Pdf Dateien bearbeiten oder auch (von doc oder wie dass heist) nach pdf wandeln?
    und kann iWork doc dateien erstellen bzw bearbeiten, damit sie unter win noch laufen?
    THX
    Bye
     
  2. Tengu

    Tengu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    721
    Hi!

    *.doc ist das Format von Word, normalerweise.
    Selbiges (2004, Mac) kann nur über Drittprodukte pdfs erzeugen.

    Bearbeiten kann man pdfs überhaupt nicht mehr. Es sind Enddokumente.
    Man kann sie leicht verändern, Kommentare dazupacken oder so, einen Dokumentenschutz drumherum basteln. Aber das wars.

    Aber Pages kann pdfs Erstellen über "Ablage -> Exportieren." So auch Keynote.

    siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Pdf

    Zum Bearbeiten bräuchtest Du also die Quelldatei.
     
  3. Jacky13

    Jacky13 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    621
    also doc geht bei iWork nicht und pdf kann ich exportieren?
    gibts da plugins damit doc geht oder wird es bei iWork 07 anders (werd mir erst dass o7 kaufen)
    wie ist es mit keynote, die animationen etc, wenn ich dass auf nem win rechner haben will wie gehe ich da vor?
     
  4. Libertine

    Libertine Gast

    .docs können auch von Pages gelesen werden, außerdem kannst du jedes Pages-Dokument als .doc exportieren.
     
  5. Tengu

    Tengu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    721
    Ablage oben anklicken, Exportieren anklicken, dann ein bissel rumlesen.

    Gib mal unter Hilfe, Pages Hilfe das Schlagwort pdf ein, oder noch besser, klick aus Pages Benutzerhandbuch und lies mal ne Runde. ;)
     
  6. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    oder "Drucken" wählen und da als pdf sichern, das geht in jedem Programm, ist nämlich Bestandteil von OSX.
     
  7. Tengu

    Tengu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    721
    Stimmt, damit geht das auch aus Word ohne Drittsoftware ;)
     
  8. Jacky13

    Jacky13 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    621
    danke jetzt hab ich die antwort!
    nur kann ich leider nicht nachschauen da ich noch keinen Macintosh hab, aber ich stell mich schon ein dass es ziemlich bald sein wird.
    nur eine frage ist nicht beantwortet worden (hoffe ich :eek:)
    wenn ich ne präsentation mit keynote mache, kann ich mir die dann unter windows anschauen? irgendwie
     
  9. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    ja.
     
  10. Jacky13

    Jacky13 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    621
    und wie? hab vergessen zu erwähnen
     
  11. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Na entweder als Powerpoint exportieren oder als Quicktime Film (eignet sich für Präsentationen mit integrierten Keynote effekten)
     
  12. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Für diese Frage gibt es viele Antworten.
    Ich kann das jetzt nicht nachsehen, aber ich denke es kann ppt kompatible Dateien erstellen.
     
  13. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Ja, wenn die Präsi mit den ganzen Effekten zu sehen sein soll kannst du sie als interaktiven Quicktimefilm ausspielen und die Präsentation auf einem Windowsrechner mit dem Quicktimeplayer halten, mitsamt der Klickfunktionen (deshalb interaktiv).
    Oder mit Qualitätsabstrichen als Flash (ich glaub es ist ab Flash 5 oder 6 kompatibel) ausspielen und im Webbrowser anschauen.
    Oder aber wenn keine Effekte benutzt werden sondern nur standardisierte Aufzählungen und Folienwechsel kann man es auch als PowerPoint abspeichern.

    In Office für Mac würd ich nur investieren wenn ein notwendiger Zwang besteht diese Kreativbremse einzusetzen weil jemand mit zuviel Zeit ein Excelmakro geschrieben hat auf das man angewiesen ist.
     
  14. Jacky13

    Jacky13 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    04.02.07
    Beiträge:
    621
    thx für eure antworten, bin entschlossen dass ich mir iwork 07 kaufen werde (wann auchimmer dass rauskommt ;)
     
  15. sebbi_deluxe

    sebbi_deluxe Empire

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    85
    PDFs kommentieren?

    Folgendes: Ich tippe meine Uni-Mathe-Skripte mit Tex ab und verwandle sie als PDFs. Die stelle ich meinen Freunden zur Verfügung. Für mich selbst möchte ich noch Kommentare hinzufügen, die ich dann auch ausdrucken kann. Gibt es dafür irgendein Gratistool, welches das macht?

    Gruß, Sebastian
     

Diese Seite empfehlen