1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

pdf recover for free?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von larf, 13.03.07.

  1. larf

    larf Fuji

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    36
    Hi,

    Ich habe hier ein paar Uni-Skripte als pdf, die leider passwortgeschützt sind, so dass ich mir daraus nichts via copy&paste kopieren kann.
    Das lässt sich zwar dadurch umgehen, dass ich den Kram direkt (also ohne kopieren und einfügen, sondern via Services) in Devonthink packe, aber so 100% toll ist das noch nicht.

    Im Netz habe ich jetzt PDF-Recover gefunden, womit man den Dateischutz deaktivieren kann, allerdings kostet das Tool AFAIR 35 EUR und das ist ein wenig viel für meine 5 Dateien. Kenne jemand vielleicht ein Freeware-Tool?
     
  2. Tengu

    Tengu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    721
    mhh... den Schutz eines pdf Dokuments umgehen wäre normalerweise eine 3 Sekunden Sache, es sei denn das sind Wasserzeichen auf Grafiken oder so.

    Warum sind die eigentlich passwortgeschützt?

    Also ich tendiere eher dazu das Ding als trial zu saugen und dann wegzuschmeißen:
    http://www.freeware-archiv.de/demo/pdfRecover-PDF.htm

    Es handelt sich dabei aber doch um ein Windows Programm... ?!
     
  3. larf

    larf Fuji

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    36
    Ehm, ich dachte wir seien hier in einem Mac-Forum.... es gibt tatsächlich bei solch landläufigen Namen unterschiedliche Programm und das ich meinte, war natürlich für den Mac, s. http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/23618. ;)
    Dummerweise kann das in der Demo-Version nur die erste Seite entschlüsseln. Das klappt, ist aber ein bisschen wenig.
     
  4. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Ich habe schon öfters mit OmniPage eine geschützte PDF geknackt. Einfach die OCR-Erkennung laufen lassen und das Ergebnis dann als PDF abspeichern. Dauert ein Weilchen, danach bekommst Du eine unveränderte, jedoch passwortfreie PDF-Datei.

    Gruss
    moornebel
     

Diese Seite empfehlen