1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

PC-Präsentation auf Mac

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von LuckyKatti, 21.02.06.

  1. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Hallo,

    ich habe eine Powerpoint-Präsentation, die auch mit "Pack and go" gesichert wurde. Ich möchte sie auf meinem Mac öffnen. Die exe-Datei funktioniert natürlich nicht. Gibt es eine Möglichkeit, die auch auf der CD liegende ppz-Datei aufzubekommen oder umzuwandeln?

    Danke schonmal!
    LuckyKatti
     
  2. dimadima

    dimadima Morgenduft

    Dabei seit:
    03.02.05
    Beiträge:
    171
    Hi, du kannst meines Wissens nach keine Windows Programme (*.exe) auf dem Mac starten, ausser du hast einen PC Emulator wie Virtual PC
     
  3. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Virtual PC

    Also ein Programm Virtual PC haben wir hier. Und du meinst, wenn ich das drauf spiele, könnte das funzen? Ich habe nämlich jetzt schon so vieles draufgespielt (OpenOffice und NeoOffice z.B.), womit das angeblich klappen sollte und das haut nicht hin...
     
  4. dimadima

    dimadima Morgenduft

    Dabei seit:
    03.02.05
    Beiträge:
    171
    ja wenn du Virtual PC hast inkl. Windows und Office dann sollte es klappen :) dann kannste es öffnen!

    Die exe Datei auf jeden Fall, die ppz-ndung kenne ich leider nicht.
     
  5. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728

    Könnte es vielleicht sein, dass du als Endung ppt meinst? Z liegt auf der Tastatur neben T?

    Gruß
    Klaus
     
  6. dimadima

    dimadima Morgenduft

    Dabei seit:
    03.02.05
    Beiträge:
    171
    sollte es sich in der Tat um einen Rechtschreibfehler handeln, dann kannst du dir die Arbeit ersparen: *.ppt-Dateien kannst du nämlich mit Powerpoint für Mac öffnen.
     
  7. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Sorry, aber anstatt tatsächlich VirtualPC samt Windows zu installieren, nur um an eine einzige "verpackte" Powerpoint-Präsentation heranzukommen...wäre es da nicht einfacher, das Ding auf einem PC zu öffnen und so zu sichern, dass sie auf dem Mac weiter mit Powerpoint bearbeitet werden kann...?!?

    Oder hast du ohnehin die reine PP-Datei auf dieser CD...?! Dann kannst du sie tatsächlich mit der Mac-Version von Powerpoint öffnen...

    Also -- entweder du hast eine .exe -> am besten auf dem PC entpacken und nur die .ppt sichern...

    ...oder du hast eh schon die reine .ppt auf dieser CD -> mit Powerpoint für den Mac öffnen und weiter bearbeiten...

    .:: MILE ::.
     
  8. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Hallo, ihr alle!

    Also: in der Tat ist es mir zu umständlich Virtual PC plus Windows usw. zu installieren, bloß um die Präsentation zu öffnen. Zumal ich gar kein Windows habe, weil wir nur mit Macs arbeiten...
    Nein, es war kein Tippfehler - ppz ist die Endung der Datei.
    Ein "Macuser" hat mich jetzt schlauer gemacht: die PPZ-Datei ist das Ergebnis aus einem Pack and Go-Verfahren. Man kann sie aber nur mit einer beiliegenden EXE-Datei entpacken. Das wiederum geht aber leider nur auf einem PC, weil ja Mac bekanntlich nicht so auf EXE-Dateien steht...
    Fazit für mich: ich muss die Präsentation einfach noch einmal unverpackt bekommen. Mal sehen, was dann mit der dazugehörigen Musik usw. ist...

    Danke jedenfalls an alle Tüchtigen hier...
    :)

    LuckyKatti
     
  9. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Nochmal hallo,

    nun erreicht mich ein neues Problem. Ich habe also die Datei auf einem PC entpackt und den ganzen Ordner mit der Präsentation und Musik usw. auf CD gebrannt. Nun kann ich die Präsentation auf dem Mac öffnen, aber die Musik dazu fehlt... !!???

    Hilfe!

    LuckyKatti
     
  10. dimadima

    dimadima Morgenduft

    Dabei seit:
    03.02.05
    Beiträge:
    171
    welches Format hat denn die musikalische Untermalungsdatei? Ansonsten würde ich dir raten die Musikdatei nochmals per Hand einzubinden!
     
  11. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    MP3-Dateien sind das. Ach, das wäre aber doof... :( Habe ich nämlich gar nicht erstellt soweit...
     
  12. dimadima

    dimadima Morgenduft

    Dabei seit:
    03.02.05
    Beiträge:
    171
    Habe selbst schon viele Präsentationen erstellt, aber selten auf dem PC laufen lassen weil es immer Probleme gab. Grundsätzlich gilt bei Präsentationen die auf beiden Plattformen laufen:

    Nur die Standardfolien verwenden
    Auf jeden Fall die Standardschriften verwenden
    Keine Musik oder Videos
    Keine Quicktime Übergänge
     
  13. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Jetzt hab ich's !! :)
    In Powerpoint 2004 läuft die ausgepackte PC-Version (fast) einwandfrei! Ich hatte hier Powerpoint 2001 drauf, das ist wohl schlicht zu veraltet...

    *große Freude*

    Danke an alle!
     

Diese Seite empfehlen