1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PC findet Mac nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Nixwiss, 25.12.05.

  1. Nixwiss

    Nixwiss Gast

    Hallo,
    nachdem mein 1ster Post im Nirwana verschwunden ist, versuche ich es noch einmal.:)
    Habe hier einen PC und einen MAc über einen Router laufen. Beide haben einen feste IP. Das Netzwerk funktioniert von jeden der Rechner. Ich kann auch vom Mac auf den PC zugreifen. Leider kann ich aber nicht vom Pc auf den Mac zugreifen. Anpingen geht!
    Nun meine Einstellungen: PC ohne Anmeldung. Mac mit Vorname Name.
    Einstellungen am Mac: Sharing, Dienste: aken bei Windows Sharing und Printer Sharing. Accounts = Name Vorname. Unten steht: Windows Benutzer können auf ihren Computer zugreifen unter:\\192.168.1.4\VornameName. (Die IP ist korrekt)
    Firewall:Windows Sharing haken (auch wenn die Firewall aus ist, geht es nicht)
    Internet: Ethernet(integriert) haken.
    über den PC versuche ich es einfach mit einem Browser wo ich oben in die Adresslaeiste folgendes eingebe: \\192.168.1.4\VornameName
    Wo liegt nun mein Problem?
    Danke
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Fröhliche Weihnachten erstmal!

    Zu deinem Problem. Ich würde versuchen, über die Netzwerkeinstellungen vom PC auf den Mac zuzugreifen.
    Also in der Netzwerkumgebung alle anderen anzeigen lassen und wenn der Mac zu sehen ist, mal einen Doppelklick.

    Auf dem Mac muß Du deine Netzwerkumgebung so benenen wie auf dem PC. In der Regel heißt das beim PC "Workgroup". Dann müßte der Mac auf dem PC in der Netzwerkumgebung erscheinen.
    Außerdem brauchst Du einen Benutzer auf dem PC, am besten den gleichen wie auf dem Mac.

    Wenn Du mit dem Browser auf den Mac zugreifst, was willst Du dann sehen? Eigentlich zeigt ein Browser doch nur htm-Dateien oder Bilder oder Text an.

    Das ist bei mir schon eine Weile her, aber so in der Richtung müßte es gehen.

    Ach ja, wenn Du die Rechner einschaltest, dauert es eine Weile, ehe sie sich gegenseitig sehen können. Manchmal geht es auch einfach nicht mit dem Zugriff vom PC aus, auch wenn es 10 min vorher noch funktioniert hat. Das kenne ich auch, man wird wahnsinnig: Nichts verändert und er PC tut so, als hätte es dem Mac nie gegeben. Vielleicht ist da irgendwas Fieses in Windows eingebaut :cool:

    Ansonsten einfach mal hier im Forum suchen, das hat mir damals auch sehr geholfen.
     
  3. Frohe Weihnachten Nixwiss,

    Habe bei mir einen Laptop über den router zu dem Mac laufen.
    Hier ist aber keine fest IP angegeben.
    Muss nun jedesmal die IP im Mac nachschauen.
    Den PC (Windows XP Prof.) hochfaren und anmelden als admin. ( Admin rechte ist genung )
    Wie schon geschrieben IP eingeben \\192.168.1.4\Name
    Dann sollte unter XP ( nach einiger Zeit ) sich ein neues Fenster öffnen.
    Abfrage von Benutzername und Kennwort eingabe.
    Dann sollte es gehen.

    Gruß
    Chris
     

Diese Seite empfehlen