1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

PB Wireless / Airport -- externe Antenne möglich ?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Amadeus, 26.10.05.

  1. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Trotz intensivem Stöbern im Netz habe ich zu folgendem Problem noch keine Antwort gefunden, vielleicht hat jemand von Euch eine Idee:

    Ich benutze mein PB zeitweise in einem Bootshaus, in dem ich mangels Festanschluss auf eine Verbindung mit meinem Wireless Netzwerk angewiesen bin.

    Von der Reichweite wäre es überhaupt kein Problem, nur ist in der Isolierung des Bootshauses eine Dampfsperre (Folie) als Teil der Isolierung eingebaut - und die blockt leider recht zuverlässig alles ab, selbst eine Richtantenne bleibt chancenlos. Auf dem Balkon ist sofort voller Empfang; aber was mach ich wenn's regnet? ;)

    Meine Frage: An Repeaterlösungen habe ich schon gedacht, um mir das Signal per Kabel ins Bootshaus zu holen, nach den Auskünften die ich bisher bekommen habe geht das aber nur unter Verzicht auf Verschlüsselung; ist mir zu riskant (wenn's stimmt !? - vielleicht weiss das jemand von Euch besser.)

    Eine externe Antenne anzuschliessen, die ich an der Aussenwand des Hauses befestige, vielleicht wär's das - aber die kann ich natürlich nicht ans PB anschliessen.

    Oder, last but not least, einen neuen Wireless Adapter mit externer Antenne kaufen, Antenne an der Aussenwand befestigen und über Ethernet ans Powerbook anschliessen? Scheint mir derzeit die einzig möglich Lösung, wenn auch etwas kostspielig.

    Vielleicht sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht, und jemand von Euch hat eine Idee !

    Grüsse
    Amadeus
     
  2. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Hallo nochmal...

    Ich hoffe, ich darf den Fred nochmal kurz in die aktuelle Liste einreihen...gestern wars doch schon ein wenig spät! :-D

    Danke
    Amadeus
     
  3. Mac_MjTom

    Mac_MjTom Gast

    Es gibt schon Bastellösungen für externe Antennen am PB, aber das ist wahrscheinlich nicht der richtige Ansatz. Deine Idee mit einem kleinen Access Point, den Du Aussen am Bootshaus anbrings und dann intern entweder über Kabel oder, wenn die Leistungssteigerung auch zum Empfang führt, wireless. Voraussetzung: Du hast Strom im Bootshaus.
     
  4. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Das mit dem Repeater sollte problemlos jeder AP auch mit Verschlüsselung machen. (mind. 128bit WEP)
    Kannst nen günstigen AP einkaufen oder den von Apple nehmen, der kann das :)
     
  5. Amadeus

    Amadeus Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    718
    Danke für die Rückmeldung - irgendjemand hatte mir mal gesagt, dass Repeater nur ohne Verschlüsselung arbeiten, aber das stimmt ja wohl nicht (mehr).

    Werde mich nach einem geeigneten Gerät umsehen - danke noch einmal!

    Grüsse
    Amadeus
     
  6. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Du kannst auch schauen, ob du eine WLAN-Bridge (z.B Netgear WGE111) günstig bekommst. Die empfängt dann WLAN ausserhalb des Bootshauses und reicht das per Ethernet weiter. Könnte etwas günstiger sein. :)

    ByE...
     
  7. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    prinzipiell wäre eine externe Antenne schon möglich. Dazu müsstest Du den Anschluss der internen Antenne an der Airport Karte abziehen und zwischen den Anschluss einen Antennenumschalter (elektronisch) einbauen. An den zweiten Eingang könntest Du eine SMA-Buchse anschliessen, die dann mittels passendem Loch irgendwo in Deinem Gehäuse befestigt werden müsste. Daran kann man dann eine externe Antenne anschliessen. Zusätzlich brauchst Du noch einen kleinen Umschalter, um zwischen beiden Antennen zu wechseln.

    Alternativ kannst Du den internen Antennenanschluss nach draussen legen (ein sogenanntes "pigtail") ... dann brauchst Du aber immer eine externe Antenne, bzw. musst das interne Antennenkabel auch nach draussen legen, mit einem SMA Stecker versehen und dieses bei Bedarf dann wieder anstecken. Die Kabel könnten z.B. durch den PCMCIA Schacht geführt werden. Den kannst Du dann aber kaum mehr verwenden - aber: keine Löcher im Gehäuse! Etwas mehr zu diesem Thema gibt es hier.

    Gruss
    Andreas
     
    Amadeus gefällt das.

Diese Seite empfehlen