1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PB läuft heiss

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Sepp, 17.02.06.

  1. Sepp

    Sepp Meraner

    Dabei seit:
    04.03.05
    Beiträge:
    226
    Hallo community, seit kurzem läuft mein Lüfter im PB sehr schnell an, das stört, weil wenns ruhig ist, nervt das.... ausserdem wird das PB nach kurzer Zeit sehr heiss.
    Hab ich sonst noch nie so bemerkt!
    KÖnnte das mit einem Update zu tun haben bzw. wie oder was kann ich resetieren, vielleicht ist ja auch nur die Temp. steuerung durcheinander?
    Kann man irgendwo die Temp. ablesen?

    Dank euch, Sepp!
     
  2. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Temperatur ablesen geht mit dem SysStat nane widget. gibts bei apple. Bei dem Rest kann ich dir leider nicht helfer :(

    Ich weiß aber nicht wie genau das sysstat ist ;)
     
  3. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Um das Ganze mal bissl mit Zahlen zu konkretisieren...

    - PowerBook 17" 1.67 GHz

    - 2 GB RAM

    - 120 GB Festplatte, davon 99.21 benutzt, 12.46 frei

    - 6 Swap-Dateien mit insgesamt 2.048 MB, davon benutzt 1.419,9 MB

    - Rechner laeuft 24/7 ausser nachts paar Stunden, wenn ich schlafe, schlaeft er auch. Und jeden Tag schlaeft er ca. 2mal je eine halbe Stunde, wenn ich ihn herumkutschiere.

    - Uptime 1 Tag, 22:25 letzter Neustart beim 10.4.5-Update

    - Load Average gerade eben: 14.14, 8.12, 6.34

    - etc. etc.

    - Immer wenn er wach ist, ist er auch am Netz letzten Monat sind an die 15 GB durchgegangen :eek: aber da habe ich auch viel gesogen, u.a. im iTMS die Pixar-Filme <freu> und viele Keynotes und antike Apple Videos. Normalerweise sind's wohl eher so 5-6 GB, ich beobachte das mal weiter.


    Jetzt zu den Temperaturen (alle in °C):

    Das SysStat Nano Widget sagt mir jetzt gerade:

    Track Pad: 39°
    CPU-Bottom/Interpid: 47°
    (Keine Ahnung, was Interpid ist)
    CPU-Top: 59°
    Power Supply: 52°

    Marcel Bresinks Temperature Monitor Widget bestaetigt:

    Processor Bottomside: 59.2 (also bissl genauer als SysStat Nano)

    und liefert noch zusaetzlich:

    Battery Temperature: 35°



    Wuerde mich freuen, von anderen auch mal paar Temperaturen zu lesen, mir machen die mitunter ueber 60 Grad an der CPU auch bissl Sorgen.


    Gruss, Tom

    p.s.: Gerade gefunden, von den SysStat-Leuten gibt's noch Einiges mehr, u.a. TempStat.
     
    #3 Bonobo, 18.02.06
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.06
  4. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    hab ein 15" PB mit 1,33Ghz

    Laufzeit: 24/7

    und hier meine Temperaturen:

    Prozessor Unterseite: 58,5°C
    Controller Unterseite: 61°C
    Batterie: 36°C
    Stromversorgung Unterseite: 58,5°C

    Ermittelt mit Temperature Monitor....

    die 60°C schätz ich mal als völlig normal ein.... also keine Angst Tom ;)

    so long...
     
  5. anema

    anema Macoun

    Dabei seit:
    22.01.06
    Beiträge:
    119
    Damit ich auch mal was zu dem Ganzen beitrage ;)

    PB 15"; 1,67GHz; 2GB-Ram; 100GB 7200U/min; internetverbindung über airport
    Letzter Neustart nach 10.4.5 Update - laufzeit normal zwischen 8am-1am (7 stunden schlaf teile ich mit meinem buch)
    Laufende Applikationen: iTunes, Mail, Firefox, Adium, Azureus, Photoshop, Word und häufig die Vorschau bzw. Acrobat.

    Beobachte schon seit ich das PB hab die Temperatur und mir sind folgende Dinge aufgefallen:
    Normale Temperatur (immer die ProzessorBottom-Temp) zwischen 35 und 48°C
    Bei ein paar Seiten im Firefox, wo Flash oder Java Applikationen laufen, wird er scho mal wärmer (ca 58°C)
    Beim Filmschaun (VLC 0.8.4a) hat er eine Durchschnitttemp von 56°C
    Wenn die Raumtemperatur am Abend etwas steigt, steigt die Temp des PB um ca 3°C an
    Gelegentlich, wenn Azureus am totalen laden ist (200kb/s), iTunes Tracks importiert, Mail synchronisiert, im Firefox gesucht wird und in Adium gechattet wird und es abend ist, steigt die Temp auf 63,5°C - das is übrigens ziemlich das limit hab ich gemerkt, weil bei games (black hawk down, CoD, WoW - zum Temp-Test installiert) läuft der lüfter richtig an aber er kommt nur wirklich selten auf 64°C

    ;)
    anema
     
  6. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Meins wird erst nach längerem Betrieb richtig warm, und da besonders an der Hinterseite, wo die warme Luft rauskommt und ans Display bläst.

    Manchmal empfinde ich das aber auch als schön, wenn das Teil ein wenig warm wird, besonders, wenn ich am offenen Fenster sitze wo kalte Luft reinströmt und sich unter meinen Handflächen langsam der Computer erwärmt ;). Dort wird es für gewöhnlich auch nicht wärmer als angenehme (geschätzte) 25°C.
     
  7. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    Ja also bei mir iss Mail, Safari, LimeWire, iTunes(trällert Shakira), Aperture(macht nen Vault), Toast 7 Titanium und Photoshop CS2 offen.
    Mein Powerbook geht nie schlafen, auch nicht in der Nacht (nur beim Transport), letzter Neustart nach 10.4.5 Update

    Die Daten:

    PowerBook 5,8 1,67 GHz, 1GB RAM, ATI RADeon 9700 und 128 VRAM

    Akku:29 Grad

    Prozessor: 58,5 Grad
    Unterseite Controlller:49,5 Grad
    Netzteil:54 Grad
    Trackpad:36 Grad
    Festplatte:36 Grad

    Bei mir ist noch nie ein Lüfter angesprungen. hast du deins auf einer schlecht wärmeabfürenden Oberfläche stehen? Ich hab darunter ein Loch, wo Luft abziehen(steht an der Seite auf Holzplatten)
     
  8. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    PB 12", siehe Signatur; CPU Bottom: 43° C; Battery: 32° C; GPU: 51° C; Hard Drive: 46° C; Der kleine lüftet wie ein Irrer.

    :(
     
  9. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    guten morgen,

    schon mal in der aktivitätsanzeige (programme > dienstprogramme > aktivitätsanzeige) nachgeschaut? vielleicht läuft im hintergrund ein resourcenfressendes programm.

    temperatur monitor gibt es auch als widget.

    gruß
    venden
     
  10. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    ach ja, meine temperaturen fehlen noch.

    - powerbook wird fast jeden abend ausgemacht (gestern nicht)
    - festplatte (80gb) hat noch 19,37gb frei
    - genutzt wird der pb unter der woche ca. 5 stunden, am wochenende den ganzen tag
    - powerbook läuft jetzt seit ca. 30 minuten, die nacht hat er geschlafen (wurde nicht ausgemacht).

    gruß
    venden
     

    Anhänge:

  11. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Also mein Alubuch ist 24/7 im Einsatz und immer an...allerdings habe ich seit ewigen Zeiten diese kleinen Halbkugeln von PostWorx unten dran, so dass es immer etwas schräg angehoben wird und somit die Luft darunter zirkulieren kann...! Somit wird es für gewöhnlich weder sonderlich warm, noch höre ich den Lüfter rödeln...

    Aber dass ihr das alles so schön statistisch auswertet finde ich schon amüsant...! :D

    .:: MILE ::.
     
  12. Sepp

    Sepp Meraner

    Dabei seit:
    04.03.05
    Beiträge:
    226
    Ja also bei mir ist die CPU-Temp. auch ca. 62°C, steigt hierauf innerhalb 15Min. nach dem Einschalten, wie gesagt, dass fällt mir auch erst seit kurzem auf, wie auch die sehr heisse Unterseite des PB, wenn ich mich nicht irre ist das erst seit dem letzten Update so, kann das sein?????

    Der lüfter beginnt ca. 5 minuten nach Beginn und läuft durch!!!!!!!!!!!!!

    Hab leider die Temperaturen bis jetzt nie überprüft.

    Hat da wer eine Idee?

    Kann man das PB leicht öffnen und prüfen, ob Staub etc. die Lüftungswege versperrt?

    Dank euch, Sepp!
     
  13. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    hast du mein tipp befolgt und in der aktivitätsanzeige nachgeschaut, ob es ein programm ist, welches dein pb heiss laufen lässt?
    würde ich persönlich nicht machen.

    gruß
    venden
     
  14. Sepp

    Sepp Meraner

    Dabei seit:
    04.03.05
    Beiträge:
    226
    was ist ein großer prozess, wie definierst du das, worauf muss ich achten, etc...
    kenn mich da leider z'wenig aus :))
    KANN ICH DAS LETZTE SYSTEMUPDATE RÜCKGÄNGIG MACHEN UM ZU SEHEN, OB DAS SCHULD WAR...?
    Dank dir, Sepp!
     
  15. Sepp

    Sepp Meraner

    Dabei seit:
    04.03.05
    Beiträge:
    226
    ...jetzt hab ich was entdeckt:

    unter "alle Anwendungen" steht "PrintJobMgr" mit 3 Threads und Benutzer "lp" und verbraucht so ca. 95% der CPU, was ist das bzw. wie krieg ich das weg ???

    Sepp!
     
  16. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    button "prozess beenden" drücken.

    aber ich würde erst herausfinden was du da drucken willst oder was in der warteschleife steht.

    gruß
    venden
     
  17. Sepp

    Sepp Meraner

    Dabei seit:
    04.03.05
    Beiträge:
    226
    Jippppp, ich glaub das wars, Prozess beendet, neugestartet und der war nimmer da, die Temp. geht jetzt auch wieder runter, langsam aber doch, der Lüfter is aus, danke für den Tipp!!!!!!!!!!

    Sepp :))
     
  18. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    hättest du mein tipp von 10.24 uhr umgesetzt, wäre das problem schon heute morgen erledigt gewesen.

    ab und an bringt es was alle beiträge zu lesen ;)

    trotz allem, ein gutes ende gefunden.

    gruß und schönen abend
    venden
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen