1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

PB G4 - wärm und aufwachen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von themex, 04.08.05.

  1. themex

    themex Gala

    Dabei seit:
    02.08.05
    Beiträge:
    52
    Hallo Liebes Forum,

    ich war gerade bei einem großen Mac-Store in Düsseldorf und wollte mir eigentlich eine BT Maus und Tastatur kaufen.

    Da ich mein PB erst seit kurzem habe, aber zuhause einen Externen TFT verwende nd das PB immer zugeklappt daneben stehen hab, habe ich den Verkäufer gefragt ob das PB mit der BT-Tastatur auch aufwacht und mir das Bild aufm TFT anzeigt... Darauf hin Folgende aussagen:

    Ob das mit der Tastatur und Bluetooth geht kann ich Ihnen auch nicht genau sagen ich denke eher nicht weil das Powerbook ja im ruhezustand ist und Bluetooth dabei ausgeschaltet... Ausserdem sollte man das PB nicht im zugeklappten Zustand laufen lassen, da es "thermische" Probleme geben würde.

    Ich hab dann die USB Tastatur einfach erstmal mitgenommen und ne BT maus. Aber jetzt würde mich schon interessieren was da dran ist?

    Geht Tastatur Bluetooth mit aufwachen auf Externem Moni?
    Gibt es irgendwelche erkenntnisse über die Wärmeprobleme?

    Vielen Dank für eure antworten...

    Themex
     
  2. fluepipe

    fluepipe Gast

    BT aufwachen mit externem Monitor geht (man muss dies nur in den Systemeinstellungen unter Bluetooth einstellen).

    Zur "Hitzeproblematik" sollte sich schon was im Forum finden lassen. Kann dazu nicht viel sagen, da ich sowohl externen Monitor als auch den PB-Schirm benutze. Der allgemeine Tenor war aber glaub ich, dass es selbst bei Apple (www.apple.de ;) ) heißt, dass es schon ok ist, das PB zuzuklappen und nur am externen Monitor zu arbeiten.
    Aber such einfach mal danach!

    fp
     
  3. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    mein PB (15", 1Ghz) rennt am tag mindestens 10 stunden zugeklappt am externen monitor mit maus und tastatur...
    es wurde schon sehr sehr war (CPU ca. 60Grad lt. Temperox) - hab ihm deswegen eine unterlegeplatte gegönnt mit 2 ventilatoren - gibts bei arktis für 50 tEuro...

    iPoe
     
  4. TommyM

    TommyM Gast

    Hi,

    hab die gleiche Konstellation wie Du: zugeklapptes PB (15") mit externem TFT und BT Tastatur + Maus, alles läuft etliche Stunden am Tag.

    Wärme: PB wird schon warm, aber IMHO nicht wärmer als sonst auch. Sicherheithalber stehts auf einem dieser schrägen Notebook-Ständer, wenn auch ohne Lüfter.

    Aufwachen: Kein Problem. Beides, Tastatur oder Maus, wecken das PB auf.

    Einschlafen: Das find ich etwas fummelig. Wenn ich per Maus auf "Ruhezustand" klicke, macht das PB das, aber nur 1 Sekunde oder so, dann ist es sofort wieder da. Offenbar weckt die allerletzte Mausbewegung es gleich wieder auf. Dussligerweise kann man im System die "Aufweckerlaubnis" nicht getrennt für Tastatur und Maus einstellen.
    Mein Workaround: mit der Maus das Apfelmenü öffnen, dann Maus ausschalten, dann per Tastatur den Menüpunkt "Ruhezustand" auswählen und mit Enter aktivieren.

    Gibt's dafür nicht ne bessere Möglichkeit, z.B. ein Tastaturkürzel? OK, ctrl-F2 öffnet das Apfelmenü ohne Maus. Angeblich soll Apfel-alt-F12 den Rechner sofort in den Ruhezustand schicken, tut aber bei mir nicht...

    Ciao,

    T.
     

Diese Seite empfehlen