1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PB G4 Startprobleme

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mproestler, 11.12.05.

  1. mproestler

    mproestler Gast

    Hallo,

    habe ein gravierendes Problem mit meinem Powerbook G4: Seit ich versucht habe, einen Beamer anzuschließen, lässt sich das Powerbook nicht mehr ordnungsgemäß anschalten. Es kommt zwar der Start-Gong, ca. 20 sec. später fährt hörbar die Festplatte runter und der Bildschirm bleibt schwarz.

    Folgende Versuche haben keine Lösung gebracht:

    + Löschung P-RAM: Wenn ich beim Starten das P-RAM lösche (mit alt+apfel+p+r), kommt KEIN zweiter (dritter...vierter....) Gong, wenn ich die Tasten jedoch loslasse, startet der Rechner wie gewohnt... Beim nächsten Neustart aber wieder das gleiche Procedere...

    + Start im Single-User-Mode, manuelles Reparieren der Festplatte und Benutzerrechte...

    + Löschen der Caches mit Cocktail...

    + Ich kann das Open-Firmware-Fenster beim Startvorgang nicht öffnen (alt+apfel+o+f) -> hat jemand einen Tipp, wie ich das V-RAM löschen könnte?? Meine Vermutung ist nämlich, dass sich da ein falscher Befehl eingeschlichen haben könnte...

    So - ich freue mich über Eure Tipps/Hinweise. Seltsames Problem...

    Grüße,

    Martin.
     
  2. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    War dein PowerBook eingeschaltet als du den Beamer angeschlossen hast?
     
  3. mproestler

    mproestler Gast

    Ehrlich gesagt weiß ich nicht mehr genau, ob das PB an oder aus war, als ich den Beamer angestöpselt habe... Kann sein, dass es im Ruhezustand war. Aber eher aus. Macht das einen Unterschied??


    Ich habe mittlerweile auch rausbekommen, wie man beim PB in den OpenFirmware-Modus kommt, wenn das Tastenkürzel nicht mehr funktioniert: Beim Start einfach Wahl+Einschalttaste gedrückt halten, es kommt ein langer "Telefon-Ton", dann startet das PB mit weißem OpenFirmware-Fenster. Habe da das V-RAM manuell gelöscht, hat aber leider nichts genützt, Problem ist noch das gleiche...

    Verrückt. Hat jemand noch einen Tipp??
     
  4. El Libero

    El Libero Ontario

    Dabei seit:
    19.05.06
    Beiträge:
    340
    Habe ein ähnliches Problem - wie hast Du Deins denn gelöst?
     
  5. Ramon87

    Ramon87 Gast

    Wie lautet denn das "ähnliche Problem"?
     
  6. El Libero

    El Libero Ontario

    Dabei seit:
    19.05.06
    Beiträge:
    340
    Mein PB G4 1,67 Ghz lies sich nicht mehr hochfahren - Logicboeard defekt :eek: (wie ich gestern erfahren habe)

    guckst Du hier: http://www.apfeltalk.de/forum/pb-g4-ungewoehnliches-t100154.html

    ist besonders ärgerlich, da ich vor genau 1 (einem!) Jahr im Rahmen des "Lower-Memory-Slot-Programms" (oder so ähnlich) von Apple ein neues eingebaut bekommen habe.

    Bin daher echt sauer und hoffe, dass Apple mir das Board nochmal austauscht (Der Rechner ist 3 (!) Monate über der regulären Garantie)

    btw: bei den ganzen Threads zu Startproblemen beim PB G4 scheint das kein Einzelfall zu sein, sondern eine Macke dieses PB-Typs. Hat jemand "Hintergrundwissen"?
     

Diese Seite empfehlen