1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Passwortverwaltung für Mac und Palm gesucht

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von lazertis, 16.04.07.

  1. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Hallo zusammen,

    ich suche eine Passwortverwaltung, die sowohl auf dem Mac (10.4 Intel) als auch auf dem Palm (Palm OS 5 auf LiveDrive) läuft.

    Durch die Suchfunktion in AT bin ich auf diesen Thread gestossen und nach einiger Suche sind zwei Programm in der engeren Auswahl:

    - 1Passwd (mit dazugehörigem Palm OS Reader)
    - PasswordWallet (mit dazugehörigem Conduit)

    Was ich aus dem alten Thread nicht ersehen konnte:

    - Gibt es jemand, der mit einem der beiden Progs Erfahrungen hat, vielleicht auch auch auf dem Palm-Gegenstück incl. Sync?

    - Das Conduit für PasswordWallet ist anscheinend schon 5 Jahre alt. Taugt das noch was oder sollte ich lieber die Finger davon lassen?

    Was würdet Ihr empfehlen, 1Passwd scheint mir schon recht brauchbar, aber vielleicht gibt es ja noch Alternativen...

    Für die restlichen Daten (Adressen, Kalender, Memos) verwende ich MissingSync und bin damit recht zufrieden. Allerdings bietet mir das keinen Reader auf dem Palm und ich brauche die Passworte auch (und gerade) unterwegs.

    Vielen Dank für Eure Antworten.
     
  2. Tengu

    Tengu Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    721
    http://gnukeyring.sourceforge.net/
    für den Palm. Das benutze ich.

    Ansonsten: warum reicht Dir das Mac OS interne Keychain nicht?

    Grundsätzlich: Proprietäre Verschlüsselungssoftware ist ungut.
     
  3. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Hallo Tengu,

    gibt es denn eine Möglichkeit, den Schlüsselbund mit dem Palm zu syncen und dort auch einzusehen? Gerade Letzteres ist entscheidend, da ich meine Passworte auch unterwegs brauche, aber nicht Mac und Palm getrennt voneinander pflegen, sondern syncen will. Ich ging davon aus, daß der Schlüsselbund eine reine Mac-only-Applikation ist...

    Danke auch für den Keyring-Tipp, aber soweit ich sehen kann, ist auch dort kein Sync mit Mac möglich, oder?

    Auf dem Palm verwendete ich bisher MobiPassword . Dies lies sich super mit der gleichen Applikation für den PC syncen. Das mache ich auch noch unter Parallels + XP, aber eine reine Mac/Palm-Lösung wäre mir halt lieber...
     
  4. Yeti

    Yeti Gast

    Hallo,

    auch wenn ich da nicht unparteiisch bin, da ich das Conduit und Desktop Anwendung für den Mac entwickelt habe ;) : Schau Dir mal Secret! von www.linkesoft.de an.
    Unter "Beta" findest Du den Link zu dem Conduit und MacSecret. Voraussetzung ist allerdings, dass Du MissingSync im Einsatz hast. Kann man beides (die Palm und die Mac Anwendung) kostenlos testen.

    Bei Fragen kannst Du Dich gerne bei mir melden.

    Viele Grüsse.
     
  5. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Hallo Yeti,

    vielen Dank für den Tipp, schau ich mir gerne an.
     
  6. cmayer

    cmayer Klarapfel

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    281
    Bei dataviz.com gibt's password plus.
    Das nutz ich und bin sehr zufrieden damit. Ist natürlich keine universal binary...

    ciao, Christoph
     
    lazertis gefällt das.
  7. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Hallo cmayer,

    das sieht sehr gut aus, genau das, was ich suche. Ich werde es gleich testen.
    Das mit der PPC-Version ist kein Problem, hier kommt's ja nicht auf Geschwindigkeit an. :)

    Vielen Dank für den Tipp.
    Elmar
     
  8. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Ich habe eben versucht, die Desktop-Version von Passwords Plus zum Laufen zu bringen. Die Installation klappte, aber beim Start crashte die Applikation leider (sowohl auf dem Pro als auch auf dem Mac mini).

    Exception: EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
    Codes: KERN_PROTECTION_FAILURE (0x0002) at 0x00000020

    Ein Feedback an Dataviz mit Auszug aus dem console.log ist geschrieben, jetzt bin ich mal gespannt.
     

Diese Seite empfehlen