1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Passwortschutz für OS X

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von O-bake, 21.03.07.

  1. O-bake

    O-bake Prinzenapfel

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    551
    Hallo,

    da mein MacBook oft da rumsteht, wo auch andere Leute sind, würde ich gerne einen Passwortschutz aktivieren, wenn ich das MacBook verlasse. Geht das mit Boardmitteln, oder gibt es ein bestimmtes Tool dafür?
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Schau doch mal in die Mac Hilfe (Apfel + ?). Da steht nun wirklich alles zu dem Thema drin :)
     
  3. Wohl am Besten mit dem Bildschirmschoner und einem Paßwort. Dieser kann über eine aktive Ecke gestartet werden.
    Gruß
     
  4. digididi

    digididi Gast

    Hi :)

    Ich hab das so gemacht:

    Unter "Systemeinstellungen" -> "Sicherheit" kann man "Kennwort verlangen beim Beenden des Ruhezustandes oder Bildchirmschoners" aktivieren.

    Zusätzlich kann man unter "Systemeinstellungen" -> "Schreibtisch & Bildschirmschoner" eine aktive Ecke einstellen. Das aktiviert den Bildschirmschoner, sobald man mit der Maus dort hin fährt.

    Viel Spaß!
     
  5. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Stimmt, aber die beste Antwort steht hier und hier und hier.
     
    #5 thrillseeker, 21.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.07
  6. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Und wer das ganze über ne Tastenkombination lösen möchte, der kann Locktight benutzen.
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Man kann auch das Schlüsselbund Menü Extra verwenden. Dann muß man den Passwortschutz des Bildschirmschoners nicht zwingendermaßen immer aktiviert haben, sondern kann den mit einem Klick aktivieren, alle Schlüsselbunde absperren und auch gleich den Passwortschutz einschalten. Sehr komfortabel.

    Alternativ kann man auch auf den Login Screen per Fast User Switching umschalten was etwas sicherer ist als ein Passwort am Bildschirmschoner.
    Gruß Pepi
     
  8. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Oder hier der mit einem Bluetoothhandy als Auslöser.
     
  9. alfonso

    alfonso Empire

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    89
    Es gibt auch ein kleines Widget dafür (Locker). Ein Doppel(?)-Klick und Du bist im Anmeldeschirm. Beim einloggen gibts dann auch den tollen Würfeleffekt (boom!) :)
    Also ich habs schon ne Weile drauf und es funktioniert einwandfrei. Ok, ist ein bisschen ne Spielerei, aber meiner Meinung nach auch die einfachste und schönste Möglichkeit...
     
  10. belzo

    belzo Braeburn

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    44
    BOAAAAAAAAA LOCKER ROCKZ , thx alfonso , thx a lot !!!!
     
  11. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Einfach das Schlüsselbund dafür verwenden und bei Abwesenheit den Bildschirm sperren.
     
  12. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Okay, diese Möglichkeit wurde in diesem Thread erst zweimal genannt. Gut, dass Du uns daran erinnerst ;)
     
  13. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Da sag noch einer, in unserer Zeit hätte das klassische Märchen a la Gebrüder Grimm kein Publikum mehr....

    Darf man erfahren, warum das so sein sollte?
    Das würde mich interessieren.

    (Und dann erkläre ich dir vielleicht, warum genau das Gegenteil eher zutrifft...)
     
  14. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    @Rasta:
    Ich glaube, ich weiß, was er meint: mit manchen Bildschirmschonern von Drittanbietern funktionierte der Passwortschutz nicht. In dem Fall brauchte man nur die Maus bewegen, um den "Schutz" aufzuheben.
     

Diese Seite empfehlen