1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Partitionierung dauert ewig..

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von Fistler, 26.08.07.

  1. Fistler

    Fistler Gast

    Hallo alle zusammen,

    ich komme aus der Windows-Welt und habe trotzdem versucht meiner Freundin ihr Macbook mit Windows zu versorgen... Hat auch alles wunderbar geklappt, bis auf das ich schon zu Beginn die Partition nicht größer als 17GB schieben konnte. Nachdem ich die EFI-Partitionm gelöscht sollte mein nächster Versuch so aussehen, dass ich über die OS-CD starte und die Partition von Anfang an verschiebe und dabei natürlich alles lösche. Das Problem ist, dass die Partitionierung nun schon fast 4 Stunden dauert, mir kommt das viel zu lange vor. Bei Creating Partition Map läuft zwar der Statusbalken, aber sonst hat isch bisher nichts getan. Das Festplattendienstprogramm abbrechen ist mir für den physikalischen Speicher erstmal noch zu riskant...

    Hat jemand ähnliches schonmal erlebt oder eine Idee wie ich da wieder rauskomme...? Und selbst wenn, passiert das beim nächsten mal gleich wieder??


    Vielen Dank schonmal im Vorau, würde mich über schnelle Antworten freuen!
     
  2. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Herzlich Willkommen !

    Sorry, irgendwie raff ich nicht so wirklich, was du denn nun gemacht hast. Kannst du mal Schritt für Schritt erklären, wie du versucht hast, Windows auf den Rechner zu bekommen? Hast du Bootcamp verwendet?
     
  3. ProAtom

    ProAtom Morgenduft

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    170
    EFI - Partition gelöscht? Wiso das denn?
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wenn Du die EFI Partition gelöscht hast, dann kannst Du schonmal anfangen die hoffentlich noch vorhandenen Daten zu sichern und die Kiste komplett frisch installieren. Noch besser wäre es Du läßt einfach die Finger von Dingen von denen Du keine Ahnung hast wenn Du möchtest, daß Deine Freundin auch in Zukunft noch Deine Freundin ist.

    Schildere mal genau was Du wirklich in welcher Reihenfolge getan hast und gib uns die üblichen Details über die verwendte Hard- und Software.
    Gruß Pepi
     
  5. bomba

    bomba Gast

    Hallo Zusammen,
    ich denke ich hab ein ähnliches Problem aber leider keine Lösung.
    Ich hab auf meinem MacBook Pro mit Bootcamp Windows XP und Tiger laufen. Allerdings war mir die Windows Partition zu klein, so dass ich beschlossen den ganzen rechner platt zu machen um die Partitionen zu verändern. Ich habe also von der Tiger DVD gebootet und mit dem Festplattendienstprogramm die Partitionierung anders eingestellt und auf partitionieren gedrückt. Und jetzt steht da schon seit 2 stunden creating partition map... das ist doch nicht in Ordnung oder?
    Was kann ich da tun?

    Ach ja die Windows Partition ist NTFS formatiert.....

    HILFE
     
  6. Hallo

    Hallo Gast

    Wenn Fistler wenigstens noch versucht hätte sein eigenes Book ohne Ahnung sinnlos zu bearbeiten dann wär es ja noch OK.

    Warum glauben so viele Männer ihre Frauen mit ihrem Technikverständnis beeindrucken zu wollen, statt lieber 4 Std. was anderes mit Ihnen zu machen!

    EFI gelöscht - Kopfschüttel!
     

Diese Seite empfehlen