1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Partition verkleinern (VolumeWorks) nicht möglich?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von lodger, 09.01.06.

  1. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578
    Hallo ATler!

    Ich habe mir am Wochenende VolumeWorks zugelegt. Da ich derzeit auf meinem iMac volle 80GB für OS X verwende, zukünftig aber auch 40GB für Linux verwendet werden sollen, bin ich davon ausgegangen das man VolumeWorks von CD bootet, die enstprechende Partition anklickt und dann verkleinert. Aber die Option für das Verkleinern/Vergößern ist bei VolumeWorks immer deaktiviert! Als Dateisystemtyp wird mir für die OS X Partition HPFSX angegeben. Klappt das mit dem Resizen nur mit dem UFS Dateisystem oder habe ich schlicht etwas übersehen?
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Du meinst sicher HFSX ?
    Was anderes wäre Nonsense.

    Hast du die Platte mit der Gross/Kleinschreibungs-Option formatiert?
    Das kennt das Prog wohl noch nicht.
     
  3. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578
    Stimmt, HFSX ist richtig. Sorry! Und es ist mit Groß/Kleinschreibung Option Formatiert.

    Ich habe eben noch etwas gefunden, da wird empfohlen das Journaling des Filesystems abzuschalten. Könnte das auch daran liegen? VolumeWorks liegt hier in der neuesten Version vor. Ich melde mich mal, falls ich da auch nicht weiterkomme.
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Eher nicht.

    HFSX leider auch. Dat wird nix werden so schnell. o_O
     
  5. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578
    D'accord!

    Dann werde ich wohl keine andere Wahl haben, als die Platte einmal neu zu partitionieren und installieren. :-[

    Eine Frage aber noch: welches Dateisystem, mit welchen Optionen, wäre denn die richtige Wahl
    um später in den Genuss eines Resizings zu kommen?
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    HFS+ (aka HFS Extended)
    Mit oder ohne Journaling ist egal. Nur die Gross/Kleinschreibung ist (noch) etwas problematisch...

    Das Festplattendienstprog verwendet schon die passenden Voreinstellungen von alleine, da brauchst du dich nicht weiter sorgen.
     

Diese Seite empfehlen