1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Partition nicht mehr boot fähig?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Shordy, 30.05.07.

  1. Shordy

    Shordy Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.03.06
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen,

    habe hier ein unschönes Problem mit einem G4 und Osx das die boot-fähigkeit einer Partition angeht. Es sind zwei Festplatten installiert eine mit zwei Partitionen (systemosx und daten) die andere noch ein älteres os9. Wenn ich beim hochfahren ALT gedrückt halte wird die systemosx partition nicht als boot fähige bartition erkannt. Nagut kann passieren denkt man sich... Boote ich von DVD sind beide partitionen vorhanden und auch mit Fdp check in Ordnung. Wenn ich die installation starte wird allerdings ein osxsystem erkannt mit der option es zu archivieren...

    Bin kurz davor einfach neu zu installieren was auch kein Problem ist da die Daten bereits gesichert sind, aber dennoch wurmt mich das jetzt.

    Folgendes habe ich bereits unternommen leider ohne erfolg.

    Boot von DVD -> Festplattendienstprogramm Rechte\Volume repariert keine fehler
    Boot von DVD -> Terminal /sbin/fsck_hfs -yfr /dev/disk0s3 seems to be ok...
    Oben Firmware all Reset nvram etc.
    Pram reset

    Festplatte in einen anderen Rechner eingebaut und mit Drive genius getestet. Ebenfall alles ok.

    Ich schließe demnach Fehler am Dateisystem aus, auch die Struktur der Festplatte ist und war nicht fehlerhaft. Es wurden laut log Software updates ausgeführt aber ohne probleme danach. Woran erkennt die Firmware bzw. launchd? ob eine Partition boot fähig ist?

    Habt ihr noch eine Idee was ich tun kann?

    Habt vielen Dank schonmal!
     

Diese Seite empfehlen