1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels: Wie bekomme ich zugriff auf den MAMP Localhost von osx ??

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von royal7007, 01.10.07.

  1. royal7007

    royal7007 Alkmene

    Dabei seit:
    20.08.07
    Beiträge:
    34
    hallo zusammen

    um meine website unter ie6 und ie7 zu testen habe ich mir parallels installiert

    leider klappt der zugriff auf den Mamp Server on OSX nicht über http://localhost/ bzw. http://ip-des-macs/

    ich verzweifel langsam. hat jemand vielleicht ne lösung oder einen tipp parat ??


    btw. wie handhaben es eigentlich andere osx-webdesigner um ihre seiten im internet explorer zu testen. gibt es eine art visualisierung oder emulation?

    viele grüße
    andy
     
  2. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Also ich hab mehrere PCs. Ich hab meine Webseiten auch auf Servern liegen und lasse lokal keinen Webserver bei mir laufen. Warum macht man das?

    Jedenfalls kann man unter Parallels Shared Networking und Bridged Networking aktivieren. Letzteres sollte für Deine Zwecke besser funktionieren. Wichtig ist, dass da keine Firewall dazwischen ist und dergleichen.

    Ich bin meinerseits sowieso Purist: Wenn der IE meine Seite nicht lesen kann, ist das seine Sache, sofern FF, Opera, und andere verbreitete Browser keine Probleme machen. Die IE Nutzer haben meine Seiten nicht verdient.
     
  3. twinastir

    twinastir Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    305
    Hei Andy,

    ich habe Win XP unter vmware Fusion installiert. Bei mir funktioniert der Zugriff von Windows auf MAMP unter OS X so:

    http://192.168.2.103:8888/MAMP/?language=German

    Das heisst, Deine Versuche konnten nicht funktionen, da Du den Port nicht angegeben hast. Der Versuch von Windows aus mit http://localshost zuzugreifen kann nicht funktionen, da Der Apache ja nicht auf Windows sondern auf OS X läuft und es sich deshalb nicht um den localhost handelt...

    So, wie Du es machst, ausser, dass ich statt Parallels eben Fusion von vmware benutze....
     
  4. royal7007

    royal7007 Alkmene

    Dabei seit:
    20.08.07
    Beiträge:
    34
    danke euch.

    habs hinbekommen

    nichtsdestotrotz.. das kann ja eigentlich für nen webdesigner unter osx auch nich die eleganteste methode sein, sich mit paralllels oder vmware rumschlagen zu müssen.

    gibts keine emulatoren für ie6 oder ie7 ??


    Das IE Benutzer die Webseiten nicht verdient haben, ist Ansichtssache.
    Betrachtet man Statistiken von Übersee, haben die Internetuser dort zu knapp 80% den IE als standardbrowser. Leider !

    gruß
     
  5. red

    red Querina

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    184
    ich hab mal von einem emulator für ie gehört, hab das vor einem jahr auch mal ausprobiert, aber für einen echten Test kommt das ding nicht in frage. die eleganteste lösung ist nun mal parallel oder vmware, und ich find das klasse ... ich arbeite derzeit auf ppc und muss immer zu windows rechnern laufen um die Webseiten zu testen. Mittlerweile bin ich aber schon so fit, dass es bei der Programmierung wirklich nur an Kleinigkeiten hakt und der IE "fast" alles richtig darstellt. Die Darstellungsfehler sind dann meistens in 5 Minuten behoben ...

    Es gibt für Windows die verschiedensten IE Versionen (ab 5.0) als "Standalone" ... so kann man die Seiten bequem mit allen Versionen testen. (Google wird dir helfen)
     
  6. royal7007

    royal7007 Alkmene

    Dabei seit:
    20.08.07
    Beiträge:
    34
    aber die möglichkeit, mehrere IE Versionen parallel laufen zu lassen, besteht nicht ?!
     
  7. red

    red Querina

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    184
    Ja, diese besteht ... aber ich glaub nur mit diesen Standalone-Versionen ... nur unter parallels und windows

    hab mal schnell gegooglet
    http://dev.koelschkobold.de/dev1/2007/ie-standalone-versionen-von-3-bis-6/
    http://www.bongard.net/blog/2007/02/20/websites-auf-verschiedenen-ie-versionen-testen/

    zu Link2 ... also funktioniert ein Parallelbetrieb ohne Standalone vielleicht doch ;)
     
  8. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass der Safari den IE emulieren kann in einem Debug Modus, den man aktivieren kann. Über Onyx war das möglich. Inwiefern der 100% IE widerspiegelt, dann, weiß ich nicht.
     
  9. NLS

    NLS Querina

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    181
    Vom Testen mit dem IE über Emulationen würde ich dringend abraten. Gerade der IE kann als fehleranfälliger Browser ziemliche Unregelmässigkeiten und unerwartetes Verhalten aufweisen. Vielleicht passieren solche Sachen auch im Zusammenhang mit Windows und unter OS X nicht. Also ich würde auf alle Fälle mindestens mit einer virtuellen Maschine unter Windows testen.

    Ich verstehe auch nicht so recht, warum die Mehrheit immer noch mit dem schlechtesten aller Browser surft. Musik kauft heute auch niemand mehr auf Kassetten...
     
  10. snoman

    snoman Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    140
    *fettunterstreich*

    Weil Benutzer meist das nehmen, was sie
    a.) im Standard geliefert bekommen und
    b.) gewohnt sind
    ("Standard" im Sinne von "das Verbreitetste")

    siehe "Standard" unter a.) :)

    Gruß
    Snoman
     
  11. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Der ändert nur den User Agent und sagt hallo, ich bin n doofer IE 6, mehr aber auch nicht..
     

Diese Seite empfehlen