1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels und Windows 2000 auf dem MacBook

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von sparky76, 29.07.06.

  1. sparky76

    sparky76 Jonathan

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    83
    Hallo Leute,

    hat jemand von euch Erfahrung mit dieser Kombination. Ich habe gerade Win2000 unter Parallels installiert, aber leider habe ich nach der Installation schon das erste Problem: Ich habe nur eine Auflösung von 640x480 und 16 Farben. Ich habe schon überall geguckt, aber leider scheint keiner das gleiche Problem zu haben.

    Hat einer eine Idee, wie ich die Auflösung so stelle, dass man damit arbeiten kann?

    Danke schon mal!
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    in Windows unter Bildschirm-Einstellungen. Was zumindest bei der Linux-Installation geholfen hat, war schon den Installationsprozess im Vollbildmodus durchlaufen zu lassen. Ansonsten hatte ich auch eine Begrenzung der maximal Auflösung auf Fenstergröße.

    Gruß Stefan
     
  3. sparky76

    sparky76 Jonathan

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    83
    Danke für die schnelle Antwort, aber da habe in den Bildschirmeinstellungen von Windows habe ich natürlich als erstes geguckt. Vielleicht nutzt es was, die Installation im Vollbild-Modus laufen zu lassen... o_O
     
  4. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Du musst die Parallels-Tools installieren. Irgendwo im Menü verstecken sie sich. Leider kann ich nichts Genaueres sagen, weil ich grad keinen Zugriff auf mein MB hab.

    Gruss
    moornebel
     
  5. sparky76

    sparky76 Jonathan

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    83
    Super! Das war's!

    Tausend Dank!
     
  6. gatolindo

    gatolindo Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.11.06
    Beiträge:
    144
    Hallo Leute,
    zur Zeit habe ich Windows XP auf einem MacBook mit Parallels installiert. Da ich es selten nutze und die ganzen Funktionen nicht benötige, aber leider nicht ganz auf Windows verzichten kann, würde ich gerne Windows 2000 installieren und XP entfernen.
    Würde gerne wissen, ob das andere auch machen (ok ist wohl so, sonst gäbe es diesen Thread nicht) und welche Erfahrungen ihr gemacht habt. Läuft alles? Funktioniert das verschieben von Dateinen zwischen den beiden Betriebssystemen - ist die Performance besser? Freue mich auf Eure Antworten.
     

Diese Seite empfehlen