1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels RC2 draussen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von skywalker, 01.10.06.

  1. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
  2. SpaceTree

    SpaceTree Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    102
  3. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    und was kann das rc2 neues @ skywalker neue features kann es schon vista?
     
  4. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    "jungräulicher zustand"? meinst du "jung und reudig"? :-D

    wenn ich ein os in parallels installiere, läuft das aber nicht nativ, sondern emuliert. oder hab ich da was falsch verstanden mit der ganzen architekturgeschichte?

    ps: bis ende oktober gibt es bei unimall das parallels für 30 euro.
     
  5. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Es ist eine Emulation (Virtualisierung), die Dank Intel's Feature VT, welches sich in den Core Duo's befindet, nahezu an nativen Speed grenzt.

    Lg
    Mag
     
  6. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    SpaceTree: du solltest dann deine artikelbeschreibung auf ebay anpassen, da "nahezu native geschwindigkeit" nix mit "läuft nativ" zu tun hat.
     
  7. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    emulation <> virtualisierung

    der maschinencode mit dem windows/linux auf intel werkelt wird 1:1 auch so unter parallels umgesetzt.
    lediglich das bios sitzt nicht in einem chip sondern auf der festplatte.
    der rest wird ebenfalls durchgereicht.

    eine emulation bildet hardware nach.....
    ;)

    btw. w2k unter parallels läuft so schnell wie auf meinem markennotebook....
     
  8. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    leider brennt es nicht so schnell CDs/DVDs :(
     
  9. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Was im Falle des Laufwerks und der Grafikkarte ja auch passiert.
     
  10. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    So, habe eben meinen Key von Unimall bekommen.
     
  11. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    ???
    eigentlich nicht, es gibt eine festplatte, ein superdrive und eine grafikarte.
    parallels stellt lediglich schnittstellen zur verfügung damit ein gastsystem diese
    vorhandene (nicht emulierte) hardware nutzen kann..

    eine emulation ist beispielsweise die intelcpu unter virtualpc auf einem ppc....
    denn die gibt es wirklich nicht und wird emuliert.
     

Diese Seite empfehlen