1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Parallels für Windows

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Tobimahony, 25.08.06.

  1. Tobimahony

    Tobimahony Alkmene

    Dabei seit:
    17.09.04
    Beiträge:
    30
    Gibt es eine Möglichkeit mit der eben erschienen Beta-Version von Parallels für Windows auch Mac OS X als Gastsystem zu emulieren?
     
  2. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    No, Sir.
     
  3. Tobimahony

    Tobimahony Alkmene

    Dabei seit:
    17.09.04
    Beiträge:
    30
    Als Linux-System oder so?
     
  4. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
    Das hab ich mich auch schon gefragt, dass wäre klasse!
     
  5. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Wenn es ginge, würdet ihr auch kein Parallels benötigen, richtig?
     
    skywalker gefällt das.
  6. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    applaus, applaus, applaus !
    :))))))))))
     
  7. afrobay

    afrobay Macoun

    Dabei seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    118
    wäre ja cooool, wenn das gehen würde!

    dann nen fetten pc zusammenstellen und os x installieren...

    glaube da hat apple (noch) was dagegen... bin aber mal gespannt wie die das schützen wollen da bestimmt schon etliche pc freaks dabei sind os x nativ auf den pc zu holen...
     
  8. Tobimahony

    Tobimahony Alkmene

    Dabei seit:
    17.09.04
    Beiträge:
    30
    Naja, nein, es gibt ja auch Intel-Prozessoren (oder auch überhaupt AMD-Prozessoren), die Mac OSX nicht unterstützt. Die könnten ja dann durch parallels funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen