1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Parallels entfernen?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Halomile, 13.02.07.

  1. Halomile

    Halomile Carola

    Dabei seit:
    22.01.07
    Beiträge:
    112
    Ich bin in der glücklichen Lage, dass mein Arbeitsgeber mir einen Laptop spendiert, damit ich für die Firma nicht meinen Mac mit parallels benutzen muss. Hier nun meine Frage:

    ist es ratsam, parallels mit xp komplett zu löschen? Für den "Notfall" könnte ich es doch drauf lassen oder gewinne ich durch das Löschen nicht nur Speicherplatz, sondern auch Geschwindigkeit?

    Bin Newbie, also bitte etwas Nachsicht: Lösche ich parallels einfach nur durch Ziehen in den Papierkorb und gibt es Restbestände, die ich ggf. manuell noch zusätzlich entfernen muss?

    Danke für eure Hilfe,
    Halomile
     
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Der größte Brocken dürfte die virtuelle Harddisk sein, die - je nach Verwendung - mit ein paar Gigabyte zu Buche schlägt. Geschwindigkeit ist IMHO vernachlässigbar.

    Deinstallation: Da ich nicht sicher bin, ob nicht noch die Treiber für USB etc. sich irgendwo einklinken, würde ich mal schauen, ob es im Intallationspaket nicht einen Uninstaller gibt (mir war so).

    *J*
     
  3. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Ja, im DMG ist ein Uninstaller dabei.. aber abgesehn vom Speicherplatz denke ich wird sich nicht allzuviel ändern..
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    kann ich so bestätigen. je nachde wie groß die partiton ist hast du nach dem entfernen mehr speicher. geschwindigkeit braucht parallels allerdings keine solange es nicht läuft.

    Joey
     
  5. Halomile

    Halomile Carola

    Dabei seit:
    22.01.07
    Beiträge:
    112
    Bin jetzt soweit, dass ich parallels nicht mehr starten kann, d.h. die Testversion ausgelaufen ist. Doch sorry, was ist DMG, wo ich den Uninstaller finde? Kenne diese Abkürzung nicht. Reicht es nicht aus, den Ordner parallels einfach in den Papierkorb zu schieben? Muss ich noch weitere Dinge beachten?

    Ich brauche den Speicherplatz nicht wirklich, doch möchte ich - anders als in Windowszeiten - einen "aufgeräumten" Rechner. Mac legt ja nicht wie windows irgendwelche Dateien ab, die der Festplatte auch nach dem Löschen erhalten bleiben, oder doch?

    Gruß, Halomile
     
  6. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Das DMG-Paket ist das Installationspaket, das Du Dir damals heruntergeladen hast!

    Du solltest den Uninstaller nehmen, weil sich Parallels auch ins System einklinkt, z.B. für die "virtuellen" Netzwerk-Schnittstellen.

    Und prinzipiell: Ja, auch Mac-Programme schreiben gelegentlich ein paar verstreute Daten, z.B. plist-Dateien (Konfigurationsdateien, im weitesten Sinne .ini der Win-Welt) oder andere Dateien. Die sind aber nicht so exzessiv wie Windows-Programme mit ihren DLLs und sonstigem Mist.

    *J*
     
  7. Halomile

    Halomile Carola

    Dabei seit:
    22.01.07
    Beiträge:
    112
    Danke für den Hinweis. Ich habe die alte CD noch gefunden, die in der Macwelt 2/07 lag und dort ein Deinstalltionsprogramm gefunden. Eine Minute später war das programm gelöscht und ich denke auch die Reste, die man sonst so von Windows kennt.

    Danke nochmals und einen schönen Dienstag,
    Halomile
     
  8. ich habe auch parallels mit dem deinstaller gelöscht.. allerdings kann ich im sämtlichen system überall noch restordner von parallels finden! weiß jemand vllt welche ordner genau das programm wo anlegt damit ich es wirklich KOMPLETT gelöscht hab?
     

Diese Seite empfehlen