1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Papierkorb sicher entleeren.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von catull, 14.10.05.

  1. catull

    catull Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.07.05
    Beiträge:
    324
    Hallo
    Ist es möglich einzustellen das der Papierkorb sich immer sicher entleert und nicht nur über das Menu? Und wie sicher gelöscht sind die Daten danach?
    Grüsse
     
  2. catull

    catull Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.07.05
    Beiträge:
    324
    Hast du meine Frage ganz gelesen? Eine Antwort ob man den Papierkorb so einstellen kann, dass er immer sicher entleert ohne dass man das Findermenu benutzen muss hatte ich auch bei der Suche nicht gefunden. :mad:
     
  3. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Also, dass sichere löschen ist ziemlich sicher. Die gelöschten Dateien werden überschrieben, was sie praktisch nicht wiederherstellbar macht. Eine pauschale Einstellung für den Papierkorb wüsste ich nicht, aber vielleicht gibt es ein paar Fachleute.

    Gruß,
    Michael
     
  4. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ich verstehe nicht, was Du ausdrücken willst. Die Frage, ob man das einstellen kann, dass der Papierkorb immer sicher entleert, wird doch nicht beantwortet. Hab nur gefunden, was "sicher entleeren" ist o_O Ausserdem, wenn Du es weißt, ein Satz. Ob Du in dem Satz schreibst, wie es geht oder schreibst "Forumsuche benutzen". Etwa die gleiche Arbeit, ersteres ist netter ;). Sorry, das ich im Gegensatz zu Dir versuche ein wenig informativer zu sein :(

    Gruß,
    Michael
     
  5. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297

    klar sicher nicht, aber Apple-Computer legt eben viel Wert darauf, dass die Computer eine einheitliche Funktion bringen, da wird man logisch nicht leicht dafür sorgen können, dass das gewohnte "Papierkorb leeren" plötzlich endgültig löschen bedeutet bzw. fehlt. Anderseits klären die Threads AFAIR wie man das über Shell oder Applescript machen kann.

    @catull: Eine ruppige Antwort obwohl 50% des Problems ja wohl so geklärt wurden.

    mfg pi26 :)
     
    1 Person gefällt das.
  6. catull

    catull Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.07.05
    Beiträge:
    324
    Also soo ruppig war die antwort nun nicht, du hast ja leider nicht den ton gehört mit der ich sie aussprach...da tönte sie nämlich recht lieb ;) . (ausserdem hat royal.ts mir ja als erstes FORENSUCHE entgegengeschrien :) )

    @royal.ts genau diese beiden threads habe ich auch gefunden und durchgelesen, aber meine frage wurde darin nicht gestellt oder beantwortet. willst du mir mit diesen links sagen, dass da meine frage beantwortet würde oder dass ich meine frage dort stellen soll? Weisst du die Antwort? Wenn ja könntest du sie mir bitte geben?
    was heisst AFAIR?
     
  7. andi*h

    andi*h Gast

    hello,
    da hat sich bestimmt ein schreibfehler eingeschlichen und es war "afaik" gemeint ...

    afaik = as far as i know

    lg,
    andi
     
  8. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo catull

    afair - as far as i remember, kann also doch sein dass es dort nicht drin steht, weil es woanders steht ;) . Hab es jetzt auch nicht sicher im Kopf ist entweder auf Basis des Shell-Befehl rms oder srm. Konkretes poste ich mal später oder morgen...

    mfg pi26
     
  9. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Eigentlich bringt ja das nachfolgende wenig ausser eine Alternative zum betätigen des Finder-Menüs "Papierkorb sicher entleeren" - es sei denn es liesse sich damit eine Folderaction auf den "Papierkorb" einrichten (was IMHO wahrscheinlich ist ohne dass ich es geprüft habe).

    Also der Shell-Befehl zum sicheren Löschen lautet mal: "srm" sprich save remove.
    Das darauf basierte Applescript wäre z.B.:

    on run

    tell application "Finder"
    set allitemstokillforever to every item of (path to "empt")
    end tell

    repeat with itemtokillforever in allitemstokillforever
    do shell script "srm " & quoted form of POSIX path of (itemtokillforever as alias)
    end repeat

    end run


    mfg pi26
     
  10. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ich fand die Antwort von roYal.TS ruppiger. Schlauerweise hat er sein Posting zwischenzeitlich gelöscht, so dass der Zusammenhang nicht mehr existent ist. catull war ganz lieb, ich hab es genau gehört ;)

    Die Argumentation mit dem "immer sicher löschen" stimmt natürlich, aber ich war mir nicht sicher, ob nicht doch irgendwo ein versteckter Parameter schlummert o_O

    Gruß,
    Michael
     
    1 Person gefällt das.
  11. roYal.TS

    roYal.TS Gast

    ...alles klar michast. gehts noch?? man hätte diese zum grossteil schon beantwortete frage, auch in einen der anderen thread stellen können. oder wieviele "papierkorb" thread sollen es diesen monat noch werden?

    und übrigens ist es sehr seltsam was du alles in ein :( reininterpretierst...

    btw:...die post's habe ich sicher nicht wegen dir gelöscht!

    EDIT:
    1. beitrag: "FORENSUCHE ...gibt mind. zwei aktuelle threads"
    2. beitrag: zwei links gepostet und durch :( versucht meinen "frust" ausdrücken, dass wieder alles wiederholt wird...

    ...jetzt lies mal deine sprüche, soviel zum thema "füße still halten"


    …sind wieder die besten kumpel :p;)
     
    #11 roYal.TS, 15.10.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.10.05
  12. catull

    catull Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.07.05
    Beiträge:
    324
    ruhig blut jungs! also ich denke es wird kaum platzmangel geben weil noch ein thread mehr erstellt wird...wenn ich den thread titel anders gewählt hätte gäbe es diese diskussion wahrscheinlich nicht.
    Danke jedenfalls michast und pi26! :-*

    @royal.ts: vielleicht war es unbedacht 8 Tage nach dem letzten Papierkorbthread einene weiteren mit dem gleichen namen zu erstellen...aber ich hätte kaum so bald eine antwort bekommen bei dem nicht mehr so aktuellen thread. :innocent:

    PEACE!
     
    #12 catull, 15.10.05
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.05
  13. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    In ein :( wird "missbilligend" reininterpretiert, dass, was es laut der Liste auch bedeutet. Halt mal die Füsse still.

    Hier sind so viele Freds wegen immer wieder demselben Thema auf, da kommt es auf einen mehr auch nicht an. Und die blöde Antwort "nimm die Forumssuche" kann ich auch schon nicht mehr lesen, die ist nämlich auch nicht viel besser, als immer wieder einen Fred aufzumachen. Man könnte solche Wiederholungen einfach ignorieren, aber wenn man was schreibt, wäre "konstruktiv und nett" vielleicht der bessere Weg. Das mit der "Suche" steht in den FAQ und wird auch nicht besser, wenn man immer wieder darauf hinweist.

    In diesem Sinne,

    Michael
     

Diese Seite empfehlen