1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Papierkorb leeren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von kristofer, 04.10.05.

  1. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    Was ist der Unterschied zwischen Papierkorb leeren und Papierkorb sicher leeren?
     
  2. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Im ersten Fall wird bloss der Verzeichniseintrag der im Papierkorb befindlichen Dateien gelöscht. Im zweiten Fall wird auch noch der von den Dateien benutzte Festplattenplatz mit Nullen überschrieben.
    Und wozu? Zumindest theoretisch ist es möglich, bloss gelöschte Dateien wieder herzustellen. Dazu benötigt man geeignete Software oder ein spezialisiertes Unternehmen. Sind die Dateien einmal überschrieben, ist es seeeeeeehr schwierig (aber dennoch nicht unmöglich!), sie wieder herzustellen. Hier stösst man aber in James-Bond-Technik-Sphären vor. Für unsereiner sind sie weg.

    Gruss
    moornebel
     
  3. xgx7

    xgx7 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    439
    Im zweiten Falle können die Daten (glaube ich) auch noch zumindest Teilweise und natürlich, wie schon geschrieben, von spezialisierten Firmen wiederhergestellt werden!
    Man ist nie "sicher" ! :oops:
     
  4. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Nun meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass man sogar ALLE Daten auf einem formatierten iPod zurückholen kann.. Daher ist man nie wirklich sicher.. ;) ausser man besitzt einen riesigen Magnet :D
     
  5. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    Einzige Möglichkeit wäre es, alles mit anderen Dateien zu überschreiben, dann sollte es schwierig werden, etwas zu finden (wobei ich meine, da mal etwas von den magnetischen Rückständen gelesen zu haben, die trotz mehrfachen Überschreibens doch noch ausgelesen werden können :p)

    Sehr lustig bei Digicams, wenn Leute 'peinliche' Bilder gelöscht haben, und man die via Programm doch noch zurückholen kann :-D
     
  6. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    Nun, sogennante "proffessionelle" Firmen des Restore, haben es au schon geschafft, von 70% verkohlten HD's Daten zu restoren.. Mann muss sich dies einmal vorstellen... :)
     
  7. spor01

    spor01 Gast

    auch wenn wir schon bei james bond sind ;)
    sicher entleeren bedeutet auch festplattenplatz wieder frei, normales entleeren nicht !!!!!!
    (ist mir jetzt schon mehrfach bei Imac und g4 aufgefallen, und hat mich beim imac einige zeit gekostet.... grrrrr)
     
  8. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    Genau das war meine Frage...also welches das beste Löschen ist, wenns um freigegebenen Speicherplatz geht, den man ja immer brauchen kann ;) ...also auf jeden Fall bei meiner 60GB Festplatte hier ;)
     
  9. spor01

    spor01 Gast

    dann konnte dir ja geholfen werden :)

    also immer ein wenig zeit für den papierkorb einplanen (das kann mal dauern sag ich dir... habe erst am wochenende 28 gb daten sicher entleert (auf einem 1000er) hat ein wenig gedauert.... oder ne alte libary mit 5000 einzeldateien - war auch nicht schlecht ;)

    aber dann war wieder alles perfekt
     
  10. Gimor

    Gimor Elstar

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    72
    Bei uns auf der Firma werden PC´s mit einer speziellen SW gelöscht, bevor sie zur Entsorgung raus gehen. Diese SW ist auf einer Diskette und startet einen Linux-Kernel. Dieser wiederum beschreibt die komplette Festplatte 7 x hintereinander mit Nullen und Einsen. Der Logik nach, müsste es eigentlich aussreichen, wenn man dieses nur ein mal macht, aber durch den Restmagnetismus könnte man da immernoch Daten wiederherstellen.
     
  11. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Unsinn.

    Falls derartiges zu beobachten ist -> Erste Hilfe, Volume reparieren.
     

Diese Seite empfehlen