1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Panter kann nicht über AFP mit Windows Server verbinden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von doeme89, 20.06.07.

  1. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Hallo zusammen!

    In unserem Netzwerk heben wir folgendes dringendes Problem:
    Unsere beiden Macs die mit OS X 10.3.9 laufen, können nicht mehr über AFP mit einem Windows Server verbinden, sondern nur noch über SMB. Das ist allerdings umständlicher für uns.
    Wenn wir uns über "Gehe zu...; mit Server verbinden" beim Server anmelden wollen, kommt folgende Fehlermeldung: "Die Anmeldung beim Server ist fehlgeschlagen, da der Name oder das Kennwort ungültig war."
    In Wirklichkeit hatten wir aber gar keine Möglichkeit unsere Benutzerdaten einzugeben, und im Schlüsselbund haben wir die Daten für diesen Server gelöscht.

    Wichtig ist auch zu wissen, dass auf unserem Windows-Server AFP installiert ist, und andere Macs (Tiger-Macs, und Macs mit OS 9) sich mit dem Server verbinden können.

    Wir haben dem Server auch schon ein Ping gesenden, und er hat geantwortet, eine Verbindung besteht also, nur nicht über AFP.

    Mit unseren OS X Fileserver können wir uns noch verbinden, und das wäre ja eigentlich auch AFP, oder?!

    Bin um jede Hilfe dankbar...
     
  2. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    vorsicht!
    AFAIK kann windows nur AFP über appletalk und nicht über TCP/IP!
    OSX server hat natürlich AFP über TCP/IP.

    was du da beim tiger machst, kann ich dir nicht sagen.
    reines appletalk AFP kannd er auch nicht. bist du dir sicher, das du dich nicht über SMB verbindest? wenn du die IP adresse bei "mit server verbinden" eingibst, nimmt er sich das protokoll, das er findet.

    aber warum ist dir das nicht egal?
    kannst dich doch über SMB verbinden. wo liegt das problem?
     
  3. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Ja, ich weiss dass er das Protokoll nimmt das er findet, deshalb habe ich die Serveradresse auch nach folgendem Muster eingegeben:
    afp://[IP-Adresse]

    beim SMB-Versuch natürlich genau anders:
    smb://[IP-Adresse]

    Mir ist das nicht so egal, weil dadurch die Volumes anders angezeigt werden, deshalb ist es wichtig dass alles funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen