1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Panic bei PB 4G 12"

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Daniel-N, 10.10.05.

  1. Daniel-N

    Daniel-N Gast

    Hallo, ich lese hier schon eine Weile mit und habe mir in der kurzen Zeit eine Menge Wissen aneignen können. Leider weiss ich bei folgendem Problem nicht weiter:

    Seit ca. 2 Monaten habe ich ein neues PB 4G 12" mit Tiger. Bin mit dem Switch sehr zufrieden, bis auf die Tatsache, dass die Kiste unregelmäßig, nicht repoduzierbar, imho ohne Zusammenhang mit einem Progamm abraucht.

    Im System Profiler findet sich kein passendes Log. Ebenso hab ich nach dem Reboot "Apple Jack" durchlaufen lassen, Rechte im System repariert, den Hardwaretest gemacht, auch eine ASD CD durchlaufen lassen. Alles ohne Fehler bzw Applejack hat einige Rechte repariert.

    Was kann ich tun? Hier ein Link zum "Screenshot" ;) der Panic.

    cheers Daniel
     
  2. michis0806

    michis0806 Adams Apfel

    Dabei seit:
    27.02.04
    Beiträge:
    511
    Hast du den RAM selbst aufgerüstet, oder läuft noch der original verbaute RAM? Das ist meistens eine "Problemzone" bei unkontrollierten Abstürzen...
     
  3. Daniel-N

    Daniel-N Gast

    Habe vor einer Woche das 265MB Modul gegen ein 1GB getauscht. Die Problematik bestand vorher und leider mit dem neuen Ram noch immer! Daher schließe ich den Ram aus, jedenfalls das wechselbare Ram Modul. :(

    cheers Daniel
     
  4. seiya

    seiya Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    335
    Probier am besten mal einen Neuen User anzulegen und log dich nur mit dem neuen User ein vielleicht bringt das was, falls nicht das System mal neu installieren. Und beobachten welche programme aktiv sind (eventuell Firefox durch Safari ersetzen und da testen) Bei mir verursachte eine zeitlang Firefox auch probleme allerdings führte es nur dazu das sich Firefox von selbst beendete mit einer fehlermeldung aber nicht das system.

    mfg
    Rene
     
  5. Daniel-N

    Daniel-N Gast

    Hmm, danke für den Hinweis mit dem User, werd ich mal probieren. Allerdings muss ich erstmal ein Backup der ganzen Daten machen.Als Browser läuft derzeit nur Opera, kann mich aber daran erinnern, dass die Kiste auch ohne Opera abgeraucht ist.
     
  6. Rusty

    Rusty Gast

    Sieht für mich irgendwie nach nem Software Problem aus. Anscheined wurden irgendwelchen Instruktionen in den Registern nicht korrekt definiert (der Opcode der Nachfolgenden Microinstruktion stimmt nicht). Wenn du RAM Probleme ausschließen kannst funkt dir vielleicht irgendein Tool dazwischen....

    Ohne Gewähr Gruß Rusty
     
  7. Daniel-N

    Daniel-N Gast

    Das ist doch ein Ansatz! Mein Prozesse sind derzeit:

    231 Opera daniel 2,70 7 44,91 MB 214,97 MB
    215 iTunes daniel 5,10 6 32,80 MB 194,64 MB
    259 Adium daniel 0,00 7 17,68 MB 174,56 MB
    199 SystemUIServer daniel 0,30 4 7,28 MB 166,27 MB
    200 Finder daniel 0,00 3 12,04 MB 163,30 MB
    547 Aktivitäts-Anzeige daniel 5,70 2 11,20 MB 157,91 MB
    197 Dock daniel 0,00 3 6,43 MB 155,90 MB
    207 Desktop Manager daniel 0,00 1 6,13 MB 151,47 MB
    205 iCalAlarmScheduler daniel 0,00 1 4,32 MB 139,88 MB
    68 loginwindow daniel 0,00 3 4,93 MB 127,24 MB
    67 ATSServer daniel 0,00 2 2,14 MB 64,46 MB
    191 pbs daniel 0,00 2 2,41 MB 54,17 MB
    496 mdimport daniel 0,00 4 4,13 MB 39,33 MB
    278 AppleSpell daniel 0,00 1 2,18 MB 37,34 MB

    Werd mich wohl mal nach einer externen Platte umschauen bzgl Backup und dann Tiger frisch aufspielen müssen. Oder?
     
  8. Rusty

    Rusty Gast

    Nö....... das nutzt nicht wirklich viel .....
     
  9. Daniel-N

    Daniel-N Gast

    Gegenvorschlag? Neuer User und die priv. Dokumente, Musik etc zu dem neuen? Weil die Programme einzeln beenden und jeweils ne Testphase abwarten was passiert, wäre zwar zweckmäßig aber würde mich doch ziemlich einschränken.
     
  10. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Da es sich um eine Kernelpanic handelt, kann der Fehler nicht von einem Programm selbst stammen (allerdings kann ein Programm etwas machen, dass dann zu einem Fehler im Kernel führt).

    Schau mal unter /Library/Logs, da müsste ein panic.log liegen. Steht da mehr drin?

    Ich befürchte jedoch, Du hast doch irgendein Hardwareproblem, auch Stromschwankkungen können Kernel - Panics auslösen, oder der eingebaute RAM ist defekt oder einen Fehler im Swap - Bereich oder oder - sau schwer!

    Gruß,

    .commander
     
  11. Daniel-N

    Daniel-N Gast

    Nunja, wie bereits gesagt kann bei dem RAM, nur das festeingebaute 512er in Frage kommen. Das Problem besteht von Anfang an, leider.

    Panic Log:

    panic.log:

    Beschreibung: Panic-Protokoll (Systemabstürze)
    Größe: 2.73 KB
    Zuletzt geändert: 16.08.05 09:35
    Ort: /Library/Logs/panic.log
    Letzte Einträge: Tue Aug 16 07:41:31 2005
    panic(cpu 0 caller 0x000A8B98): Uncorrectable machine check: pc = 00000000002EE024, msr = 0000000000149030, dsisr = 42000000, dar = 0000000021732000
    AsyncSrc = 0000000000000000, CoreFIR = 0000000000000000
    L2FIR = 0000000000000000, BusFir = 0000000000000000

    Latest stack backtrace for cpu 0:
    Backtrace:
    0x00095544 0x00095A5C 0x0002683C 0x000A8B98 0x000A7E28 0x000ABB00
    Proceeding back via exception chain:
    Exception state (sv=0x367CDC80)
    PC=0x002EE024; MSR=0x00149030; DAR=0x21732000; DSISR=0x42000000; LR=0x00BEF6E8; R1=0x0D3D3BC0; XCP=0x00000008 (0x200 - Machine check)
    Backtrace:
    0x00BEF6B4 0x00BEF9C0 0x00BEFE9C 0x005AD70C 0x005AD528 0x005AD2FC
    0x005A6A34 0x005A6824 0x002E9740 0x000ABE2C 0x01C42780
    Kernel loadable modules in backtrace (with dependencies):
    com.apple.driver.AppleDBDMAAudio(2.5.0b1)@0xbec000
    dependency: com.apple.iokit.IOAudioFamily(1.5.5b2)@0x598000
    com.apple.iokit.IOAudioFamily(1.5.5b2)@0x598000
    dependency: com.apple.iokit.IOUSBFamily(2.2.0)@0x4b0000
    Exception state (sv=0x21206000)
    PC=0x90A6B7D8; MSR=0x0200F030; DAR=0x0973E300; DSISR=0x42000000; LR=0x913B751C; R1=0xF060B9A0; XCP=0x00000030 (0xC00 - System call)

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 8.2.0: Fri Jun 24 17:46:54 PDT 2005; root:xnu-792.2.4.obj~3/RELEASE_PPC

    *********

    Tue Aug 16 09:35:33 2005
    panic(cpu 0 caller 0x000A8B98): Uncorrectable machine check: pc = 00000000002EE024, msr = 0000000000149030, dsisr = 42000000, dar = 0000000021732000
    AsyncSrc = 0000000000000000, CoreFIR = 0000000000000000
    L2FIR = 0000000000000000, BusFir = 0000000000000000

    Latest stack backtrace for cpu 0:
    Backtrace:
    0x00095544 0x00095A5C 0x0002683C 0x000A8B98 0x000A7E28 0x000ABB00
    Proceeding back via exception chain:
    Exception state (sv=0x367CDC80)
    PC=0x002EE024; MSR=0x00149030; DAR=0x21732000; DSISR=0x42000000; LR=0x00BEF6E8; R1=0x0D3D3BC0; XCP=0x00000008 (0x200 - Machine check)
    Backtrace:
    0x00BEF6B4 0x00BEF9C0 0x00BEFE9C 0x005AD70C 0x005AD528 0x005AD2FC
    0x005A6A34 0x005A6824 0x002E9740 0x000ABE2C 0x01C42780
    Kernel loadable modules in backtrace (with dependencies):
    com.apple.driver.AppleDBDMAAudio(2.5.0b1)@0xbec000
    dependency: com.apple.iokit.IOAudioFamily(1.5.5b2)@0x598000
    com.apple.iokit.IOAudioFamily(1.5.5b2)@0x598000
    dependency: com.apple.iokit.IOUSBFamily(2.2.0)@0x4b0000
    Exception state (sv=0x21206000)
    PC=0x90A6B7D8; MSR=0x0200F030; DAR=0x0973E300; DSISR=0x42000000; LR=0x913B751C; R1=0xF060B9A0; XCP=0x00000030 (0xC00 - System call)

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 8.2.0: Fri Jun 24 17:46:54 PDT 2005; root:xnu-792.2.4.obj~3/RELEASE_PPC

    *********
     
  12. Rusty

    Rusty Gast

    Haste was am USB Port hängen ?
     
  13. Daniel-N

    Daniel-N Gast

    Ja klar, die Tastatur, Ipod, Maus ab und an die Digicam. Aber die panic.log ist ja von August, oder irre ich da? Sprich Tiger speichert die schon nimmer.
     
  14. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Haben das gleiche Problem gehabt. Bei uns war es ein defektes Laufwerk. Vielleicht solltest Du das mal checken.

    Grüße
     
  15. Daniel-N

    Daniel-N Gast

    Was für ein Laufwerk? Superdrive? Hätte doch der Hardwaretest ausgespuckt oder?

    Hab eben nochmal in den Profiler angeschaut. Beim error.log habe ich ständig was drin:

    I [11/Oct/2005:15:15:32 +0200] Listening to 7f000001:631
    I [11/Oct/2005:15:15:32 +0200] Listening to 300a70:0
    I [11/Oct/2005:15:15:32 +0200] Loaded configuration file "/private/etc/cups/cupsd.conf"
    I [11/Oct/2005:15:15:32 +0200] Configured for up to 100 clients.
    I [11/Oct/2005:15:15:32 +0200] Allowing up to 100 client connections per host.
    I [11/Oct/2005:15:15:32 +0200] Full reload is required.
    I [11/Oct/2005:15:15:32 +0200] Full reload complete.
    I [11/Oct/2005:15:15:32 +0200] Printer sharing is off and there are no jobs pending, will restart on demand. Exiting.

    Bei dem Crash gestern ist aber kein passender Eintrag drin. Seltsam, eben ist einfach das System komplett eingefroren.
     
  16. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Sorry, mit dem System und dessen Fehlermeldungen kenn ich mich zu wenig aus, aber bei mir hat es geholfen, die letzten Security-updates zu machen (und das CD-Rom Laufwerk auszutauschen). Bin aber kein Techniker, nur User.
     
  17. Duffycola

    Duffycola Gast

    Dieser Backtrace lässt doch wegen dem "Audio" und dem "Usb" im Text auf den Ipod schließen, oder? Ist jetzt aber auch nur ne Idee von mir, der selbst leider noch keinen Mac besitzt.
     
  18. Daniel-N

    Daniel-N Gast

    Die Panic im log ist ja schon rel. alt. Die neuen Panics werden nicht mehr gespeichert, warum auch immer?!

    Habe vorhin versucht die Rechte zu reparieren (von der Install CD gebootet). Nach einem Restart hab ich im System nochmal die Rechte gecheckt, die eben reparierten Rechte waren wieder fehlerhaft. Könnte da evtl. ein Grund liegen?

    ./Library/Widgets.
    und
    ./usr/lib/php/build/acinclude.m4

    macht immer wieder Probleme.
     

Diese Seite empfehlen