1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

...palm sattelt auf windows um

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von supermario, 26.09.05.

  1. supermario

    supermario Gast

    jetzt ist (r)aus! :(

    Das neue Smartphone Treo 700W von Palm wird mit dem Betriebssystem Windows Mobile laufen. Microsoft-Gründer Bill Gates und Palm-Chef Bud Colligan wollen das neue Gerät am Montagmorgen (Ortszeit) in San Francisco auf einer Pressekonferenz vorstellen. Palm vollzieht damit einen bedeutenden Wechsel in der Systemstrategie. Bisher war das Palm-Betriebssystem von PalmSource erste Wahl -- Windows Mobile hingegen der Hauptkonkurrent. Jetzt werden die Kalifornier Hersteller vermutlich Geräte mit beiden Betriebssystemen anbieten. Zumindest deutet die Bezeichung Treo 700W darauf hin, dass außer der Windows-Version auch eine Palm-OS-Variante entwickelt wird. Genaueres wollte Palm dazu vorerst jedoch nicht sagen, auf der heutigen Pressekonferenz dürften aber Details bekannt gegeben werden.
    Anzeige

    Inzwischen wurde PalmSource von der japanischen Firma Access gekauft. Die Auswirkungen dieser Akquisition auf die Marktanteile der Systeme ist derzeit auch von Marktbeobachtern noch nicht ganz abzusehen. Access stellt Browser für Mobiltelefone her und ist primär auf den asiatischen Markt fokussiert. Erste "Erlkönig"-Fotos des Treo 700W hat am Wochenende bereits das Web-Magazin Engadget veröffentlicht. Das Smartphone ist einen Hauch kleiner als das aktuelle Modell 650, mit Windows Mobile 5.0, quadratischem Display, Querty-Tastatur, Ein-Megapixel-Kamera und Bluetooth ausgestattet. Es soll zunächst als CDMA-Telefon mit EVDO-Datenfunk vom US-Provider Verizon auf den Markt kommen. (Erich Bonnert) / (pmz/c't)

    via heise online
     

Diese Seite empfehlen