1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Paketabhängigkeit wird nicht richtig aufgelöst :-o

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von stk, 13.12.05.

  1. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ich versuche gerade mir Ethereal selbst zu kompilieren. Nach dem ./configure bekomme ich angemault, das weder pkgconfig noch glib > 2.0 vorhanden seien:
    Code:
    *** A new enough version of pkg-config was not found.
    *** See http://pkgconfig.sourceforge.net
    checking for pkg-config... (cached) no
    checking for GLIB - version >= 2.0.0... no
    *** A new enough version of pkg-config was not found.
    *** See http://www.freedesktop.org/software/pkgconfig/
    configure: error: GLib2 distribution not found.
    Was aber nicht stimmt, da ich diese schon für mc auf die Kiste gepackt hab. Hinweise auf die Existenz der beiden finden sich unter /usr/local/lib, also hab sicherheitshalber ich per ln -s symbolische Links beider auf /usr/lib/ eingerichet - aber mit gleichem Ergebnis.

    Kann mir einer 'nen Tipp geben, was ich noch verbiegen muß, damit die beiden gefunden werden? Und nein: Fink und/oder Darwinports mag ich nicht haben!

    Gruß Stefan
     
  2. 7Fh

    7Fh Gast

    Falsche Version? Ansonsten kann man bei vielen configure-Skripten den Pfad zu Bibliothek händisch angeben, z.B. --with-glib=/usr/local/lib
    Manchmal hilft es auch, die Cache-Dateien vom configure zu löschen, in manchen Makefiles gibt es dazu das Ziel "distclean".
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    thx die händische Pfadangabe hat geholfen. Allerdings klemmt jetzt noch der »make« o_O:
    Code:
    libtool: link: cannot find the library `'
    make[3]: *** [acn.la] Error 1
    make[2]: *** [all-recursive] Error 1
    make[1]: *** [all-recursive] Error 1
    make: *** [all] Error 2
    Wenn ich das richtig interpretiere braucht's die Library acn.la ?!

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen