1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Pages 2 im Test

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von maclaw, 05.02.06.

  1. maclaw

    maclaw Gast

    Nachdem ich kurz nach dem Erscheinen von Pages im Januar 2005 einen ersten Test verfasst hatte ist es nun an der Zeit, Pages 2 einem Test zu unterziehen.

    Den Bericht nebst Screenshots gibts hier:

    http://www.macjur.de/060205.html

    Das Fazit ist interessant :)
     
    landplage gefällt das.
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Dank für den Testbericht!

    iWork steht momentan auf meiner Wunschliste ganz oben und nachdem ich Deine Zusammenfassung gelesen habe, bleibt es da auch :-D

    Ganz kleine Korrektur: Die Vorschau mit den Miniaturseiten gibt es auch schon bei Pages 1, unter Darstellung -> Miniaturen einblenden ;)
     
  3. maclaw

    maclaw Gast

    Asche auf mein Haupt :(

    Kam das mit der 1.01 oder 1.02??

    In der 1.0 war das nicht drin, oder (oder war ich wirklich nur zu doof, das zu peilen.....)...
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Bei mir läuft Pages 1.02.

    Ich habe die Miniaturdarstellung allerdings auch erst vor ein paar Tagen durch Zufall entdeckt :innocent:
     
  5. weebee

    weebee Gast

    Schöner Test. Ich stimme Dir auch zu. Allerdings habe ich hier mal wieder was komplexeres »komponiert« (bei Pages 1 hatte ich irgendwann aufgegeben) und ich bin nach wie vor von der Performance enttäuscht.
     
  6. maclaw

    maclaw Gast

    Performance? Was für ein Mac?
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Nachtrag

    Ich hätte noch eine Frage.
    Kann man im neuen Pages jetzt endlich Text entlang einer gebogenen Linie anordnen, z. B. um ein kreisförmiges Bild herum? Das fehlt mir wirklich o_O
     
  8. maclaw

    maclaw Gast

    Darauf musst Du wohl leider nach wie vor verzichten :(

    Aber ich denk mal drüber nach, ob es da einen workaround gibt...

    Allein "Platzieren von Text in einer Form" könnte Dir weiterhelfen
    (-> Handbuch)
     
  9. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Ja, bitte, das wäre schön.:)

    Dabei bleibt der Text in Reihe und Glied, das habe ich schon durch o_O
     
  10. weebee

    weebee Gast

    Dual G5. Aber das ist eigentlich egal. Eine »schnöde« Textverarbeitung dieses Kalibers hat meiner Meinung nach auf jedem derzeit angebotenem Mac superschnell zu laufen. Irgendwas läuft da zur Zeit falsch im Hause Apple. Dass die noch genügend Raum zum Optimieren haben, sieht man ja beispielsweise an iPhoto6.

    Aber um ein Brief, oder einen einspaltigen 20-Seiter mit fast nur Text zu erstellen, ist das Programm schon klasse.
     
  11. weebee

    weebee Gast

    Du weißt aber, dass das in 99 von 100 Fällen aus Sicht einer professionellen geschmackvollen Gestaltung daneben geht?!

    Wenn's ein Logo oder sowas ist, dann kannst Du es auch extern mit einem Grafikprogramm erstellen und in Pages einbinden. Dies ist eher der übliche Weg.
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Ja, weiß ich. ;)
    Aber ich mach das ja nicht professionell und über Geschmack läßt sich streiten. Ich bastle an Visitenkarten für meine Bauchtanzgruppe und da hätte ich so einen Effekt schon gern gehabt.
    Oder für CDs zum Bedrucken, da macht sich Text "rundherum" eigentlich ganz gut...
     
  13. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    Spesen-Vorlage von Pages total verbuggt?

    Ich hab jetzt 2-3 mal versucht die Spesen-Vorlage zu benutzen, aber das ist ja total verbuggt.
    1.Ich kann keine Zeile löschen aus der Tabelle, ohne das mir das ganze Layout zersägt wird.
    2. Der Widerrufen-Befehl funktioniert vollig unzuverlässig: über das Menu geht er nach dem Versuch Zeilen aus der Tabelle zu löschen überhaupt nicht, per Tastenkombi unzuverlässig und überspringt auch die Aktionen die zu 1. gehören.
    3. Wenn ich Daten in die Tabelle eingebe ist mir jetzt zweimal die Tabelle spiegelverkehrt präsentiert worden. Widerruf ist natürlich nicht möglich.

    Schade.
     
  14. weebee

    weebee Gast

    Tabellenzeilenhöhe: Könnt ihr die Zeilenhöhe »klein« einzustellen? Wenn ich eine neue Tabelle erstellen, dann ist die Höhe auf 0,89 cm. Ich kann den Wert problemlos erhöhen (z.B. 3 cm). Nur kann ich ihn danach nicht mehr auf die 0,89 cm einstellen, auch nicht kleiner. Was ist da los?
     
  15. Jenso

    Jenso Gast

    1. Spaltenbreite/Zeilenhöhe unter: Tabelle - Automatisch an Inhalt anpassen deaktivieren
    2. Text - Einfügerand: reduzieren

    Geht's nun?
     
  16. weebee

    weebee Gast

    Danke für die Hilfe, Jenso. Nein, leider hilft das nicht. Das hatte ich auch alles schon probiert, ebenso hatte ich die Absatzeinstellungen manipuliert, da ich auch dort einen Fehler vermutete.
     
  17. Jenso

    Jenso Gast

    ja, Du hast leider recht.

    Aber ich glaube noch an eine (umständliche) Lösung:

    man kann unter "Maße"- Dateiinformationen die Tabellenangaben verändern, damit geht es in der Größe auch zurück.
    Offenbar hängen die Daten zu den einzelenen Zellen an den dortigen Gesamtdaten der Tabelle; ein sehr unangenehmer Efffekt - man muß ggf. "fummeln"...
     

Diese Seite empfehlen