1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Päckchen nach China - mit welchem Versand?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von t3ddy, 01.02.07.

  1. t3ddy

    t3ddy Gast

    Hey ihr,

    ich muss ein kleines Päckchen an jemand in China schicken.
    Ich habe diese Adresse hier bekommen (Vor- und Nachname sowie Telefonnummer habe ich natürlich)

    801-2
    No.2 yaoquanjie
    sanyuanli road
    guangzhou,guangdong
    China
    Zip code:510400

    Und habe jetzt keine Ahnung mit welchem Versand ich das machen soll, was das kostet und was das ueberhaupt alles bedeutet.

    Danke euch
    Gruß T3d
     
  2. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Ich glaub mit der Post machst du nix falsch. Dort vielleicht mal anrufen?


    UPS ist ebenfalls ein weltweiter Lieferer
     
  3. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Das ist eine Stadt/Privinz in China (nähe Hongkong) - weiss ich, weil wir da unser chinesisches Werk haben, in dem wir die (unnützen) Sachen produzieren, mit denen wir die Welt überschwemmen...;)

    Zum Versand benutze mal diesen link, da kannst Du sehen, welcher Paketdienst am günstigsten ist.

    Gruss
    pacharo
     
  4. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Ich habe neulich eine Bekannte mit 4 großen Paketen zur Post gebracht, da sie wieder nach Japan zurück geht kann sie nicht alles im Flugzeug mitnehmen, und sie meinte, wenn es nicht eillt kann man das gut über den Landweg mit der Post verschicken.... das wäre wohl das günstigste....

    allerdings weiß ich nicht wie das mit Mindestgewicht und sowas ist.
    also sie hat bestimmt 30-40Kg verschickt und das waren mit der Post um die 200€

    mfg Stefan
     
  5. peternie

    peternie Morgenduft

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    166
    Wenn es klein ist: Sehr zuverlässig und recht schnell (ca. 5-7 Tage) ist DHL und zwar nicht als PAKET sondern als BRIEF.

    Form und Groesse (alle Kanten zusammen nicht mehr als 90cm) sind da beliebig, wenn es eben nicht zu schwer ist (also unter 2kg):

    http://www.deutschepost.de/dpag?tab=1&skin=hi&check=yes&lang=de_DE&xmlFile=900424

    Wir verschicken so regelmaessig nach China (Shanghai) und zwar mit Zusatz "EIL INTERNATIONAL", kostet dann EUR 5,50 zusätzlich, aber immerhin bekommt man so 1kg innerhalb einer Woche nach China für 17,50 Eur und hat ein Onlinetracking (was aber leider an der Grenze aufhoert, aber man hat eine Einlieferungsnummer, wenn man mal etwas reklamieren muss, was man bei einem normalen Brief eben nicht hat)

    Schoene Gruesse,
    Peter
     
  6. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Meine Freundin hat vor Weihnachten ein kleines Paket (sicher kein Kilo schwer) nach China geschickt mit EMS von der Post (in Österreich). Kostete 50.- und war nach ein paar Tagen dort.
     
  7. kasei

    kasei Gast

    Landweg? Nach Japan? ;)

    Generell gehe ich davon aus, dass Briefe und Pakete nach Asien per Flugzeug transportiert werden und nicht auf dem Landweg, denn das würde definitiv viel zu lange dauern, falls überhaupt machbar... .)

    Kasei
     
  8. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Habe auch kurz dumm geschaut aber sie meinte entweder Luft, Wasser oder Land...

    und Landweg sei das günstigste...
     
  9. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Versichere es aber auf jeden Fall, sonst kannst es gleich per Flaschenpost aufgeben!
     
  10. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Danke für den Link,denn ich muß in den nächsten Tagen ein Paket nach Nigeria verschicken (Windows Laptop :eek: ;) ).
     
  11. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    nänä, da ist ja nichts schlimmes, wenns verlohren geht :p

    gruss risiko90
     
  12. t3ddy

    t3ddy Gast

    Es heisst verloren.

    Ich werde wohl mit DHL versenden.
    Frage ist jedoch, was ich wo bei dem Formular eintragen soll.

    Gruß T3d
     
  13. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Gern geschehen - hau weg den Scheiss :cool:

    Gruss
    pacharo
     
    marcozingel gefällt das.
  14. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Ich bin ja auch nur 1 Woche "fremdgegangen". ;)
     
  15. larkmiller

    larkmiller Gast

    Deine Bekannte ist sehr schlank mit 30-40kg, und wenn sie den Postweg für 200€ überlebt hat: Das ist ja ein Schnäppchen gegen ein Ticket nach Nippon....;)

    Larkmiller

    P.S.: Im Zweifelsfall DHL oder ähnliches. Das ist wie Russland, manche Sachen gehen verloren auf dem langen Weg. Hängt natürlich vom Inhalt ab.
     
  16. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    was du da alles rauslesen kannst :oops:

    aber hast ja recht,
    :) ist ja auch eine kleine Japanerin
    also könnte das schon hin kommen:p
     
  17. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    du hasts aber nit via ebay an die nigeria bande verkauft oder ? :D
     

Diese Seite empfehlen