1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Outlook *.pst in Entourage importieren

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von flip2403, 15.01.07.

  1. flip2403

    flip2403 Gloster

    Dabei seit:
    30.04.05
    Beiträge:
    61
    hallo und guten abend...

    habe nun seit heute mein office:mac 2004...

    stehe nun vor dem problem, das ich mein pc-backup aus outlook (*.pst) irgendwie nicht in entourage importiert bekomme :(...

    kann mir diesbezüglich jmd hilfestellung leisten????

    der inhalt der pst sind daten aus dem adressbuch, kalender & sonst nix (aus outlook heraus!)...

    grüße & danke schon einmal...

    der flip
     
  2. kasei

    kasei Gast

    Suche im Forum nach "littlemachines"; das ist eine Möglichkeit und in den entsprechenden Diskussionsbeiträgen findest Du dann auch die weiteren Lösungsvarianten.

    Kasei
     
  3. Atomicdog

    Atomicdog Gast

    oder:

    Outlook2mac
     
  4. kasei

    kasei Gast

    O2M stammt von Little Machines. Allerdings dürfte O2M für Deutschsprachige nicht brauchbar sein, da es Umlaute und auch andere Sonderzeichen nicht korrekt konvertieren kann. So jedenfalls meine negative Erfahrung mit dem Programm! :(

    Im Ergebnis finde ich schade, dass es anscheinend keinen einzigen vernünftigen Weg gibt um Outlook-Daten auf einen Mac zu migrieren. Da Apple den Umstieg von Windows auf Mac bewirbt, fände ich es toll, wenn entsprechende Unterstützung von Apple angeboten würde.

    Kasei
     
  5. Apple hat damit wenig zu tun. Höchstens eine Konvertierung nach iCal wäre Apples Bier. Beide Programme, Outlook und Entourage, stammen von Microsoft, also sollen sich die das überlegen.
    Immerhin verdienen die ja auch zusätzlich mit Office:mac Verkäufen und kennen auch die (proprietären) Fileformate am Besten.
     
  6. kasei

    kasei Gast

    Ich stimme Dir bezüglich Microsoft zu. Aber es wäre nützlich, wenn es eine Möglichkeit gäbe, Outlook-Daten effizient und zuverlässig nach Mail/iCal/Adressbuch zu migrieren. Apple könnte ja Little Machines aufkaufen und das Programm so verbessern, dass es auch mit Sonderzeichen korrekt läuft... ;)

    Kasei
     
  7. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    also ich hatte dieses Problem mit der version die ich nutze (war irgendwann im Juni) nicht .. alles ohne probleme, naja gedauert hats .. :D
     
  8. kasei

    kasei Gast

    iCal funktionierte, beim Adressbuch fehlten alle Felder mit Sonderzeichen (also auch mit den häufigen Umlauten) und bei Mail blieb O2M beim Konvertieren hängen.

    Das Adressbuch habe ich manuell aktualisiert, ich musste es sowieso wieder einmal aktualisieren.

    Für Mail wäre ich aber um eine Lösung weiterhin froh... ;)

    Kasei
     
  9. Aldara

    Aldara Gast

    Ich will jetzt auch auf nen Mac umsteigen und hab O2M in der Testversion mal ausprobiert. Hatte ebenfalls Probleme, im Adressbuch fehlen alle Sonderzeichen, Mail ging irgendwie garnicht und in iCal hat es mir nur Feiertage importiert...? Kontakte und Kalender sind kein so großes Problem, die müssten sich auch über meinen iPod synchronisieren lassen, aber ich hab bestimmt mehrere tausend geschäftliche Emails, die ich mit umziehen muss (möglichst inclusive aller Anhänge und Sonderzeichen). Wenn irgendjemand ne Lösung hätte wär ich dankbar. ^_^

    Lg, Aldara
     
  10. Apfabutzn

    Apfabutzn Starking

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    216
    Hallo,

    um die Outlook-Kalenderdaten auf den Mac zu bringen funktioniert folgendes sehr gut:

    1. .NET Framework, mit dt. Sprachpaket und allen Updates von Microsoft.de (bei den Downloads ist das unter den Top 10) herunterladen und installieren. (Falls noch nicht vorhanden)

    2. Das Programm FreeMiCal von der Seite http://sourceforge.net/project/platformdownload.php?group_id=191103 downloaden. Die im Zip-Ordner enthaltenen Programme fMiCal.exe und FreeMiCal.exe in dieser Reihenfolge ausführen.

    3. Die Programme greifen auf Outlook zu, Outlook fragt evtl. um Erlaubnis, diese sollte man erteilen (ich habs vorsichtshalber für 10 Min. erlaubt)

    4. FreeMiCal erstellt automatisch eine ICal ics-Datei. Diese muß man noch zum Mac rüberschaffen, ICal öffnen und mit Ablage/Importieren importieren. Fertig.

    FreeMiCal schafft es, sowohl die Umlaute, als auch Serientermine richtig zu interpretieren.
    Die in Outlook erstellten Aufgaben werden als Termine interpretiert. Das sollte allerdings zu verschmerzen sein.

    Siehe meine Quelle: http://www.sunbird-kalender.de/forum/viewtopic.php?t=1174

    Bin sehr zufrieden mit dieser Lösung, ging blitzeschnell. Viel Glück allen Switchern
     
  11. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Ich habe meinen Outlook Kalender mal über google Mail auf den Mac bekommen: Einfach bei google anmelden, den Kalender suchen, sagen, dass er den mit Outlook synchronisieren soll. Anschließend aus google exportieren und die erhaltene Datei in ical importieren. Ging eigentlich ganz leicht.

    @aldara: Zum Mailproblem: Das steht mir jetzt bevor und ich habe im Netz den Tipp gefunden, das ganze über Thunderbird zu machen. Thunderbird auf PC installieren, Mails von Outlook importieren lassen und dann geht es über den Explorer weiter:
    "Thunderbird legt die Mailboxen auf der Festplatte in C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\default \n35y0lmk.slt\Mail\Kontoname ab.
    Man erkennt die wichtigen Dateien an ihrer Größe. Zu jedem eMailordern in Thunderbird gibt es eine Datei, also eine "Inbox", eine "Sent", eine "Trash" usw. Damit der Mac später diese Dateien gebrauchen kann, muß man händisch die Erweiterung ".mbox" anhängen. Diese Dateien müssen jetzt auf den Mac und können dort in Mail importiert werden. Dazu unter "Ablage" / "Postfächer importieren" / "Andere auswählen" anklicken. Dann wird man daszu aufgefordert Mail den Speicherplatz der .mbox-Dateien zu zeigen."
    (leider hab ich mir nur den Text kopiert und den Link vergessen - Anleitung ist also nicht meine. Wenn einer die Quelle weiß, bitte nennen *g*)

    Den letzten Schritt hab ich allerdings noch nicht durchgeführt, da ich auf meinen MacMini noch warte. Aber vorbereitet ist alles.

    Gruß
    Nici
     
  12. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Ich möchte meine Mails von Outlook nach Entourage bekommen. Kennt jemd hier einen Weg wie das geht?
     
  13. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Hatte es auch mit O2M versucht. Hatte dann aber eine für mich bessere Variante gefunden. http://www.techhit.com/messagesave/
    Man kann zwar nur 50 Mails pro "Start" sichern, ich aber in keinem Unterordner mehr als 50 hatte habe ich alle Mails rüber bekommen (Ordner für Ordner).

    Falls dazu jemand noch fragen hat, ich helfe gern.
     
  14. NicoTN

    NicoTN Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    234
    Oder du syncst dein andy mit Outlook und syncst es wieder auf den Mac zurück.
    Hat be mir wunderbar geklappt!
     
  15. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Nico, hier ging es um Mails. Alles andere hatte ja schon funktioniert!
     
  16. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.219
    Am 15.02. kommt Office for Mac 2008 raus. Lecker
     
  17. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Und dann wird alles besser bzg dieses Themas?
     
  18. Fipsmeister

    Fipsmeister Erdapfel

    Dabei seit:
    11.02.08
    Beiträge:
    4
    Kann man die win-pst nicht irgendwie Mac-kompatibel konvertieren? Ich habe nur diese Datei :-c

    LG
    Phil
     
  19. kamui

    kamui Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    329
    Nope,
    such mal hier im Forum.
    Kurz, drei Möglichkeiten:
    Wenn Du Googlemail einsetzt, dann ganz einfach über IMAP
    Etwas mehr Aufwand: Export der Emails in Thunderbird, dann Import in Entourage
    Oder die Software "O2M" erledigt dies für dich...
     

Diese Seite empfehlen