1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

out of range bei wow + mac mini

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von schmood, 22.09.06.

  1. schmood

    schmood Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    242
    Habe ein Problem und zwar:

    Sobald ich WOW auf meinem Mac starte, kommt die Meldung "out of range"
    Meiner Meinung nach muss da mit der Auflösugn etwas nicht stimmen

    Daten des Macs:

    Arbeitsspeicher: 1GB RAM - also genügend
    Prozessor: 1.66 GHz Intel Core Duo - auch genügend
    Was noch wichtig sein sollte die eingebaute Grafikkarte: 64 Mb gemeinsamer Systemspeicher

    Hat jmd auch das Problem oder kennt jmd die Lösung?

    Bitte um Hilfe
     
  2. wescom

    wescom Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.06
    Beiträge:
    377
    ich zocke es mit weniger auf meinem ibook g4...
     
  3. schmood

    schmood Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    242
    Hab keine Ahnung was do los ist

    Möchte schon gerne WOW spielen :-c
     
  4. wescom

    wescom Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.06
    Beiträge:
    377
    schraub mal die grafik runter... also nicht unbedingt alles auf high... der spielspass definiert sich ja bei wow über die quest und erfahrung und weniger über die grafik :) - so finde ich
     
  5. schmood

    schmood Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    242
    Stellt WOW die Auflösung automatisch rauf?
     
  6. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    wow stellt die auflösung normal beim ersten start auf die desktopauflösung ein.
    ka wiso desktopauflösung bei dir im desktop geht und im 3d mode nicht.
    aber stells mal runter.

    in programme/world of warcraft/wtf/config.wtf steht das

    SET gxColorBits "24"
    SET gxDepthBits "24"
    SET gxResolution "1280x1024"
    SET gxRefresh "60"
    hab ich

    mach da mal testweise halt folgendes draus:
    SET gxColorBits "16"
    SET gxDepthBits "16"
    SET gxResolution "800x600"
    SET gxRefresh "60"

    dann sollt der start laufen.
    ingame kannste ja dann ändern..

    wobei ich denke, dass 800x600 schon fast das maximale ist auf den 64mb intern karten.
     
  7. wescom

    wescom Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.06
    Beiträge:
    377
    denke ich nicht. ich spiele wow auf meinen ibook g4 (siehe signatur) und dort läuft das spiel mit 1024x768... also sollte doch auf dem mini etwas mehr los sein...
     
  8. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    deine graka is besser als die im mini
     
  9. wescom

    wescom Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.06
    Beiträge:
    377
    echt?
    hätte ich jetzt nicht gedacht...
     
  10. rzr

    rzr Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    335
    Würde ich nicht drauf wetten. Die iBook-Grafikkarte hat zwar den Vorteil, daß sie eigenen Speicher hat. Trotzdem ist mir noch in Erinnerung, daß der Intel-Chip im Mini auch in etwa auf die gleiche Leistung kommt wie die Radeon im iBook. WoW sollte eigentlich zumindest mit niedrigen Details laufen.
     
  11. wescom

    wescom Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.06
    Beiträge:
    377
    verwirrt ist... wasn nu?
     
  12. rzr

    rzr Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    335
    Hach der eine sagt das, der andere dies. Am besten selber überprüfen. Zum Beispiel das Review des Core Solo bei arstechnica. Vom Prozessor, den es so ja mittlerweile bei Apple nicht mehr gibt, einmal abgesehen, wird da auch auf den neuen Grafikchip von Intel Bezug genommen. Nach den OpenGL-Füllraten zu urteilen liegt die Intel-Grafik ein gutes Stück über der des alten G4 MacMinis. Natürlich weit abgeschlagen gegen alle richtigen Grafikkarte, wie die aus dem iMac, aber immerhin. Leider gibt es keine Spiele Benchmarks in dem Artikel. Irgendwo hatte ich mal aber welche gesehen. Und wenn ich mich recht entsinne nimmt sich da der MacMini mit Intel-Chip nichts mit der alten Radeon.
     

Diese Seite empfehlen