1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSX 9.1 zu 10.3... klappt nicht...HILFEEE

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von polarstern73, 15.02.06.

  1. Hallo....
    ich bin seit kurzem Besitzer eines iMac G3.... diesen
    habe ich für meinen Sohn gekauft um ihm die Welt des
    Mac nahe zu bringen... und mir natürlich auch!

    Er ist gebraucht gekauft und hatte zu Testzwecken
    OSX 9.1 installiert. Nun wollte ich OSX 10.3 drüber
    installieren und er meckert....
    Er möchte das ich meine Version aktualisiere...

    Da ich ein absoluter Anfänger bin hoffe ich auf eure Hilfe...:-D

    Mein Sohn hat morgen Geburtstag und dann soll er ihn bekommen....:mad:
     
  2. macjoker

    macjoker Gast

    Hallo,

    Du musst offensichtlich erst per Sofwareaktualisierung von 9.1 auf 9.2 updaten.
    Das kann sowieso nichts schaden.

    Ich würde 10.3. aber nicht über das 9er drüberbügeln, sondern separat installieren.
    Dann hast Du für jedes System einen eingenen Systemordner, von dem Du je nach Bedarf
    booten kannst. Gerade für Kindersoftware ist es oft nicht schlecht, wenn man das 9er System noch zur Verfügung hat.

    Und bei der separaten Installation sollte die Aktualisierung des 9er Systems auch nicht
    unbedingt erforderlich sein.

    Viel Erfolg
     
  3. Danke.... erstmal...
    aber wie installiere ich seperat? *peinlich´*
    bin ein Mac Anfänger...
     
  4. PizzaMista

    PizzaMista Carola

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    112
    Ich Schätze er meint, du sollst Partitionen auf deiner Festplatte anlegen. Das geht mit dem Tool "Laufwerke Konfigurieren" auf der Mac OS 9 Installations CD. Du Startest von der CD (einfach beim Hochfahren "C" gedrückt halten) und öffnest "Laufwerke Konfigurieren". Da kann man dann auch die Größe der Partitione Festlegen und es ist möglich 2 Betriebsysteme zu installieren und somit zwei Systemordner anzulegen.
    So habe ich es übrigens auch bei meinem anderen iMac gemacht.
    Ich hoffe, dass es das ist was macjoker meint. Wenn nicht, wirst du wohl auf seine Antwort warten müssen ;)

    Gruß, Pizza
     
  5. macjoker

    macjoker Gast

    nein, man braucht keine Partitionen anlegen.

    Beginne mal mit der Installation (langsam), irgendwo gibt es eine Auswahl
    bzw. ein Popup-Menü, wo man die Möglichkeit auswählen kann:

    -Neuen Systemordner anlegen

    Mit dieser Möglichkeit weitermachen, dann wird einfach ein zusätzliches
    System für OS X angelegt, die Partitionen sind egal.

    Aber vielleicht kann jemand zur Installation noch genauer helfen.

    Viel Erfolg
     
  6. PizzaMista

    PizzaMista Carola

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    112
    Ah naja klar. Hatte keine Ahnung dass das von der OS X installation ausgeht. Meine Version klappt bei mir aber auch Prima ;)

    Gruß, Pizza
     

Diese Seite empfehlen