1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ostereiersuche in Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Reglay, 09.04.07.

  1. Reglay

    Reglay Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    145
    Hey Leute,

    Ich habe eben gerade auf einer schwedischen Macseite gelesen, dass es gewisse Ostereier in Mac OS X gibt.

    Gebt im Terminal folgenden Code ein und drückt return:

    ls /usr/share/emacs/21.2/lisp/play

    Es werden verschiedene Begriffe angezeigt. Darauf kommen wir später zurück.

    Jetzt schreibt emacs und drückt return.

    Dann müsst ihr kurz "esc" und "x" auf eurer Tastatur tippen (möglichst gleichzeitig).
    Jetzt müsst ihr nur noch einen Begriff von oben (Beispiel: "tetris", "snake") eingeben und wieder Return drücken.

    Mir gefällt "doctor" besonders gut. :-D

    P.S.: unter http://www.eeggs.com/tree/1141.html gibt's noch mehr.
     
  2. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    GEIL :D *karmageb*
     
  3. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    Sehr geil ...selbst ich kann das xD
     
  4. mumrik

    mumrik Empire

    Dabei seit:
    26.06.06
    Beiträge:
    88
    Oder gebt mal das ins Terminal ein
    :-D
     
    2 Person(en) gefällt das.
  5. Syncron

    Syncron Gast

    :-D echt geil
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Das sind aber keine Ostereier, sondern ganz normale Programme, wie sie bei jeder emacs-Installation dabei sind. Ich zitiere mal Wikipedia, „Easter Egg (engl. für „Osterei“) ist ein Begriff für eine versteckte und undokumentierte Besonderheit in Medien und Computerprogrammen.“. Die emacs-Spiele sind aber alles andere als versteckt und undokumentiert.

    Ein echtes Easteregg, wäre z.B. das Nullte Lied auf der Ärzte-CD „13“. Das ist offiziell nirgendwo dokumentiert und man kommt da auch nicht so ohne weiteres ran. Auch nett, in Apples Wetter-Widget bei gedrückt gehaltener alt- und Apfel-Taste mal auf das Wettersymbol im Widget klicken. Dann sieht man wie das Wetter in „Nowhere“ ist und man kann es sich auch so einstellen wie man es gern hätte.


    Guss KayHH
     
  7. Reglay

    Reglay Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    145
    Ja okay mit den Definitionen nehme gerade ich es immer sehr genau:innocent:

    Aber das hier müsste doch ein Easteregg sein:

    cat /usr/share/calendar/calendar.history

    Einfach in's Terminal kleben.
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Nicht mehr als „cal 09 1752“ im Terminal. Gruss KayHH
     
  9. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Den Kalender selbst wuerde ich auch nicht als Osterei ansehen -- er und viele andere Funktionen sind seit 30 oder so Jahren Teile von UNIX, allerdings wuerde ich manche Kalendereintraege als durchaus humorvoll ansehen, z.B. die ganzen Eintraege zum Herrn der Ringe, oder "04/01 People of superb intelligence, savoir-faire, etc. born this day."
     
  10. Reglay

    Reglay Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    145
    Na gut dann eben kein Osterei, aber man versteht doch was ich meine oder;)
     
  11. Reglay

    Reglay Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    145
    Ich habe noch ein Osterei, dieses mal aber ein echtes;)

    Also suche das Programm Mail auf deiner Macintosh HD. Dann rechts-klicen (oder ctrl-klicken) und "Paketinhalt zeigen" wählen. jetzt im Ordner "Resources" nach der Datei "Senders.tiff" suchen und in Vorschau öffnen. Jetzt kommt das witzige: Nach ein paar Sekunden werden im Fach noch mehr Bilder sichtbar. :p

    Das sind alles Personen die irgendetwas mit der "Think Diffrent"-Kampange zu tun haben, oder?
     
  12. KayHH

    KayHH Gast

    Ja, das gehört zu einem richtigen Easteregg. Dafür gibt es jetzt einen Keks.

    open /usr/share/emacs/21.2/etc/COOKIES

    Wie immer im Terminal.


    Gruss KayHH
     
    Stefo und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  13. Stefo

    Stefo Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    285
    Lol...
    Wer ist Richard?^^

    mfG
    Stefan
     
  14. KayHH

    KayHH Gast

  15. Reglay

    Reglay Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    145
  16. KayHH

    KayHH Gast

    Yep, einge davon sind allerdings auch keine. In früheren OS-Versionen gab es wesentlich mehr, aber Steve der Spielverderber hat das irgendwann mal verboten. Gruss KayHH
     
  17. Reglay

    Reglay Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    145
    Dann ist es ja noch spannender welche zu entdecken:-D
     
  18. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Auch kein Easteregg, auch nicht in OS X, aber z.B. in der Photoshop CS3 Beta:
    Photoshop -> About Photoshop mit gedrückter Apfeltaste klicken.
    Es erscheint eine andere Infografik, als man gewohnt ist.
    Darin zu sehen: Red Pill, der Codename der 10.0/CS3-Version.

    Das ganze gabs auch in einigen der vorherigen Versionen.
    Dazu mal der Link auf GUIdebook, die im Übrigen mal zum ausführlichen surfen einlädt.
     
  19. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    In ImageReady kann man so auch Quietscheentchen stempeln und abschiessen ... :innocent:
     

Diese Seite empfehlen