1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS9 zusätzlich installieren?

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von joe024, 10.09.05.

  1. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Hi!
    Ich habe hier Software bekommen, die nur unter der Classic-Umgebung läuft. Nun möchte ich eben diese nachinstallieren. Die Original-CDs vom G4 habe ich auch (Software Installation + Software restore).
    Was ich mit Hilfe der Suche gefunden habe ist, daß ich nun die 9er-Version einfach installieren kann.
    Gibt es da noch irgendwas wichtiges zu beachten (ausser die Festplatte NICHT neu zu formatieren)?
    ich habe nämlich keine Lust, nachher ohne OS X dazustehen :-D
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Einfach installieren und das war es. Was auch geht ist: Wenn du schon eine installierte Os 9.2x hast, einfach rüberkopieren. Kein Problem. Du wirst bei Erststart dann nur gefragt, dass ein paar Komponenten nachinstalliert werden müssen.

    Gruß Schomo
     
  3. d4d4

    d4d4 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.09.04
    Beiträge:
    442
    Eigentlich nicht viel. Ich hab einfach die Mac OS 9.0.4-CD genommen, installiert und dann noch die Updates bis 9.2.2 eingespielt unter Mac OS 9. Danach in OS X gegangen und da wurde alles sauber erkannt (natürlich auch das neu installierte OS 9). Also, da gibt's eigentlich relativ wenig zu beachten.

    MfG
    d4d4
     
  4. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    So, jetzt hab ich das mal probiert,neu gestartet von CD, aber im Install-Verlauf von der 9er CD komme ich an den Punkt: "Volume auswählen".
    Dort wird aber die HD nicht erkannt (im Systemprofiler aber schon als unformatiert).
    Es gibt zwar die Möglichkeit der Initialisierung, aber da sollte ich besser die Finger weglassen...oder?
     
  5. d4d4

    d4d4 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.09.04
    Beiträge:
    442
    Initalisierung ist eigentlich nur eine formatierung. Insofern da nicht gerade dein OS X drauf ist auf dem Volume (oder sonstige wichtige Daten), kannst du ohne bedenken das "Laufwerke Konfigurieren" Programm starten, deine Festplatte auswählen und dann in HFS+ initalisieren.

    Sollteste noch Fragen haben. bin per AIM für fragen da.

    MfG
    d4d4
     
  6. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Auf der Festplatte ist offensichtlich kein OS 9-Treiber installiert, deshalb wird die Platte nicht erkannt.

    Eigentlich müsstest du ein Backup machen, die Platte neu initialisieren (dabei die Option "Mac OS 9 Treiber installieren" aktivieren), das Backup zurück spielen und dann kannst du OS 9 installieren. Anscheinend soll man auch einfach mit dem Festplatten-Dienstprogramm von OS 9 den Treiber aktualisieren können, ohne Backup würde ich das allerdings keines Falls machen, von daher kannst du eigentlich gleich die erste Variante anwenden.
     
  7. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Das hört sich ja mächtig nach Arbeit an... o_O
    Kann man die OS9 Treiber nicht unter OS X installieren? Ich war der Meinung, die Classicumgebung zu aktivieren wäre ne Sache von ein paar Minuten :oops:
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wenn Du auf Deiner Festplatte keine Mac OS 9 Treiber drauf hast, kannst Du auch von der 9.0.4 CD nicht installieren, da das Laufwerk dann zwangsläufig unter Mac OS 9 nicht erkannt werden kann.
    Für Classic brauchst Du ohnehin mindestens Mac OS 9.1.

    Mehrere Möglichkeiten bieten sich in dem Fall an:

    Du installierst das 9.0.4er auf einer externen Platte und machst dann die Updates bis 9.1 oder auch bis 9.2.2 und kopierst das nachher unter Mac OS X auf Deine interne Platte.

    Du organisierst Dir mindestens eine 9.1er CD und startest Dein Classic von der CD mit der Du dann auch (ohne Mac OS 9 Treiber) auf der Platte Classic installieren kannst.

    Du besorgst Dir eine Restore DVD die bei einem neuerern Mac dabei war und installiert von dort per Software Restore den "Classic Support".


    Was mich interessieren würde welche Software das ist die nur unter Mac OS 9 läuft. Bzw. ob es nicht evt. Software mit ähnlicher Funktionalität gibt die auch direkt unter Mac OS X lauffähig ist. Sollte die wirklich nur unter 9 (und nichtmal unter Classic) lauffähig sein, kommst um ein frisch Initialisieren (welches übrigens KEIN Formatieren ist...) Deiner Festplatte nicht herum.
    Gruß Pepi
     
  9. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    So...neuester Stand der Technik:
    ich hatte noch eine 10GB Platte in der Schublade und habe dort jetzt das 9er system von den Original G4-CDs installiert.
    Jetzt ziehe ich mir noch das Update.

    "...machst dann die Updates bis 9.1 oder auch bis 9.2.2 und kopierst das nachher unter Mac OS X auf Deine interne Platte..."

    Also einfach die Updates unter OS X auf die 2. HD kopieren (wo das 9er System installiert ist)? Muss da nichts gesondert installiert werden?
     
  10. d4d4

    d4d4 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.09.04
    Beiträge:
    442
    Ja, kannst die 3 Updates einfach rüber auf die Platte mit OS 9 kopieren. Dann musste unter Mac OS 9 starten. Zuerst das 9.1 Update, dann das 9.2.1 und dann das 9.2.2. Sobld das durch ist darfste wieder nach Mac OS X wechseln. Wenn du nun ein Classic-Programm starten willst sucht OS X automatisch nach einem Ordner mit Mac OS 9.1 und höher (und da das bei dir ja da ist wird es auch fündig). Dann musst du nur noch bestätigen das Mac OS X noch ein paar veränderungen an deinem 9er-System machen will und fertig - die Classicumgebung ist installiert.

    MfG
    d4d4
     
  11. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    So, das wäre geschafft!
    OS 9.2.2 ist auf einer separaten HD installiert und diesen text schreibe ich gerade im 9.2.2
    Übrigens macht es echt Spaß, mal im alten OS rumzu werkeln (ich kenns ja noch etwas aus den Zeiten, als mein G4 noch mit 9.2.2 in der Praxis stand.

    Übrigens: Programme für OS9 gibts bei uns in der Stadtbibliothek (z.B. Englischtrainer). Warum soll ich mir da was neues kaufen, wenn es die Vorversion auch tut?
     
  12. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Allerdings habe ich jetzt ein kleines Problem:
    Wie starte ich jetzt wieder mit OSX (von der Master-HD)?

    Beim Neustart wird jetzt ständig 9.2.2 gestartet.
     
  13. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    wenn du beim anschalten auf alt drückst sollte so ein fenster kommen, welches dich fragt, wo du heraufstarten willst. Damit du dies nicht jedes Mal tun musst, kannst du unter systemeinstellungen -> startvolumen das standartstartvolumen auswählen. Wenn du dann mal auf os 9.2.2 aufstarten willst, einfach beim staten die alt taste drücken!

    Gruss risiko90
     
  14. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Leider kann ich auf dieser Ebene keine Auswahl treffen, da
    - die Maus nicht funktioniert
    - ich keine Taste finde, mit der ich die Auswahl treffen könnte (Pfeil-,Tab, etc )
     
  15. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Ich hab jetzt unter 9.2.2 eine Softwareaktualisierung laufen lassen, aber auch das bringt nix.
    Einzige Neuerung: in dem Bootmenü (bei gedrückter "alt"-Taste) erscheint zumindest ein Mauszeiger. Dieser bewegt sich allerdings keinen mm. Ich habe eine optische Maus und diese bleibt dunkel. Auch eine Original-Applemouse (optisch) bleibt dunkel.
    Kann man denn den Mauszeiger nicht über die Tastatur steuern, oder das Auswahlmenü mit Tastenkürzeln?

    Eigentlich müsste ich ja unter "Startvolume " selbiges festlegen können, aber leider wird dort die HD mit OSX nicht angezeigt (warum auch immer...).

    Über irgendeinen guten Tip würde ich mich sehr freuen...
     
  16. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    So, jetzt bin ich wieder im X-Land :cool:
    Denn auf die Idee, die OS X-CD zu benutzen, bin ich zuerst gar nicht gekommen (hüstel..schäm..)

    Jetzt funkt alles wie es soll.
     

Diese Seite empfehlen