1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X läuft auf x386 PC!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iTisch, 13.08.05.

  1. iTisch

    iTisch Ontario

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    346
  2. War ja nur eine Frage der Zeit... wie in den Comments auch zu lesen ist, warum sich extra einen Mac kaufen wenn man OS X auf schon vorhandener PC Hardware haben kann...

    Ich hoffe Apple lässt sich für OS 10.5 etwas einfallen so das es definitiv nicht möglich ist Mac OS X auf einem PC zum Laufen zu bringen, sonst hat Apple bald das Problem das einige potentielle Kunden sich lieber eine Raubkopie besorgen als Geld für einen Mac auszugeben. :(

    Desweiteren weiß ich nicht ob das publik machen solcher Meldung sinnvoll ist, je weniger Leute davon wissen desto besser.
     
  3. ratpoison

    ratpoison Gast

  4. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Ich glaubs erst, wenn mir jemand den Bootvorgang zeigen kann auf so einem Ding. Sieht aber schon mal ganz "gut" aus...
    Und überhaupt: Der hat ja mal ein hässliches Notebook ;)
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das mit OS 10.5 wäre eh zu spät, es ist für Ende 2006 angekündigt (siehe WWDC-Keynote). Die ersten Intel-Macs werden sicher schon im Frühjahr 2006 (oder noch eher) verfügbar sein.
    So ein Quatsch. Willst Du jetzt Zensur einführen? ;)
     
  6. iTisch

    iTisch Ontario

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    346
    OK!
    Hast ja eigentlich recht, habe eben das Internet 'runtergefahren ( /etc/init.d/internet stop )


    ;) :p
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Der ist gut! :-D
     
  8. Rito

    Rito Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    316
    gehacktes OSX - Apfelneid in seiner reinsten Form.

    Ihr glaubt nicht wirklich dass das gut läuft oder? Das ist hald hingemurxt dass es läuft, aber garantiert ist das nicht alltagstauglich. Man kann alles portieren, erstrecht wenn eine x86 version veröffentlicht wurde, von den developer sets. Das ist doch Werbung für Apple, viel wirbel om OS X, das wollen die doch erreichen.
     
  9. KayHH

    KayHH Gast

    Moin iTisch,

    warum so kompliziert, dafür gibt es doch ein GUI (siehe Anhang 1).

    Merke gerade das mein Internet noch läuft. Welches hast du denn runtergefahren (siehe Anhang 2)?


    Gruss KayHH
     

    Anhänge:

  10. iTisch

    iTisch Ontario

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    346
    hhmm, da muss ich glaube ich mal einen Automator Workflow für 10.4 erzeugen... :D
    grr, immer diese HA Lösungen ;)

    Hab dann mal einen cronjob drausgemacht, vielleicht klappt das dann ja besser
    :cool:

    Cheers,

    Michael
     
  11. Das nicht, aber da hier wohl die meisten einen Mac haben ist das Thema OS X auf PC wohl eher uninteressant (abgesehen davon das manch einer wohl einfach nur wissen will ob es geht...), wenn jetzt aber breit darüber diskutiert wird bekommen das auch mehr Leute mit und das ganze verbreitet sich. Klar ist in Zeiten wie diesen alles im Internet zu finden nur wenn man was nicht weiß warum danach suchen?

    Ich habe mal in einem GameCube Forum als Mod gearbeitet und als bekannt wurde das man jetzt GameCube Spiele per Streaming kopieren kann (mit großem Aufwand und eh nicht wirklich komfortabel) kamen einige Leute ins Forum die ganz frech in mehreren Themen Infos haben wollten wie das denn nun geht usw. Solche Themen wurden von uns aber mit entsprechenden Hinweisen gleich geschlossen und so wurde es zu keinem großen Problem.

    Es gibt ja soweit mir bekannt in den Nutzungsbedingungen von Mac OS X eine Bedingung das Mac OS X nur auf Macs installiert werden darf, eine Installation auf einem nicht Mac ist somit rechtwidrig. Wie sieht es mit dem Verlinken von (Bild-)Material solcher Aktionen aus?
     
  12. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.250
    Weltfremd, die Meldung prangt bei Heise auf der Startseite. Damit erübrigt sich eine Diskussion, ob man hier das veröffentlichen soll oder nicht.
     
  13. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.250
    Warum nicht? Wenn der Hack sauber durchgeführt wurde, und es gibt viele Hacker mit besseren Wissen als die Frickler mit ihrem Kopiersch(m)utztechniken, dann wird das so stabil laufen wie auf der Originalhardware.

    Meiner Meinung nach wird Apple nicht in der Lage sein, dies zu verhindern. Sie können die Personen kriminalisieren, aber verhindern können sie es nicht.
     
  14. KayHH

    KayHH Gast

    Moin apfeltalker,

    tja, und damit indirekt auch auf der apfeltalk-Startseite. :)

    Ich kann die Aufregung darum auf jeden Fall nicht verstehen. Darüber diskutieren ist ja noch weit von einer Anleitung zum kriminellen Handeln entfernt. Ob die dort vorgeschlagene Lösung für normale Computernutzer jemals durchführbar ist, steht dabei noch auf einem anderen Blatt. Das gleiche gilt natürlich für das endgültige Intel-Mac OS X. Das wird sicherlich besser geschützt sein. IMHO wird der Aufwand Mac OS X auf einer nicht berechtigten Hardware zum Laufen zu bekommen für die meisten normalen Anwender zu hoch sein. Ich werde mir auf jeden Fall auch in der Zukunft immer nur einen echten Mac kaufen. Meine Bastelzeiten sind vorbei.


    Gruss KayHH
     
  15. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    nein nein, seit tiger hat sowohl inetd wie auch cron ausgedient, um das internet runterzunehmen macht man nun
    launchctl unload -w System/Library/LaunchAgents/org.iana.internet.plist
     
  16. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moin, Moin,

    So wie es schaut, saugen die sich ne x86-Tiger-Version von Torrent runter um das zu installieren. :oops:

    Is ja klar dass das geht. Hat ja Steveboy auf der letzten Keynote schon vorgeführt. Die Frage ist, ob die entgültige Retail-Version das zulässt. :)

    However, finde nen PC mit OS X ist kein Mac. Da fehlt noch nen gutes Stück Lebensgefühl. Aber wers mag… :)

    Salve,
    Simon
     
  17. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Der aktuelle OSX86-Hack ist also voraussichtlich für die Intel-Macs des nächsten Jahres völlig bedeutungslos - niemand kennt deren tatsächliche Sicherungstechnik.

    Diesen Satz findet man in einem Beitrag von mac-essentials zum Intel Developer Forum.


    Da fliesst noch viel Wasser die Spree herunter.... :)
     
  18. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    ...und ganz zu schweigen vom Necker! :-D
     
    ametzelchen gefällt das.
  19. morten

    morten Gast

    Bei Onkel Heinz ist das Thema auch angekommen. Wahnsinn.

    Mehr fällt mir dazu nicht ein...

    ;)
     
  20. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453

Diese Seite empfehlen