1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X + iBook startet nicht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Bill, 16.02.06.

  1. Bill

    Bill Gast

    hallo habe ein riesenproblem
    mein ibook startet osx nimmer, er startet zwar kurz aber dann bleibt nur noch ein blauer hintergrund zu sehen wo ich mein mauscursor sehe

    kann mir jemand helfen?
     
  2. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Versuche mal mit der System CD zu starten. Um dann mit dem Festplatten-Dienstprogramm eine Überprüfung der Festplatte zu starten.

    Oder aber Apfel + s beim Start gedrückt halten und dann wenn es soweit ist: /sbin/fsck -f eintippen. Löst die gleich Prozedur aus wie das Festplatten-Dienstprogramm. Und auch hier werden Fehler im Dateisystem behoben. Wenn der Rechner fertig ist und du wieder ins OS X möchtest dann tippe einfach exit.

    Wenn der Rechner dann startet fahr doch einfach mal den für dich aktuellsten Combo-Updater über das System.
     

Diese Seite empfehlen